• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Playback-Show: Jury mit bissigen Kommentaren

06.08.2012

CAPPELN Mit einer Stretchlimousine fuhr in diesem Jahr die Jury zur Playback-Show des SV Cappeln vor. Nach dem Motto „Cappeln sucht den Superstar“ sollten es Dieter Bohlen, Nina Hagen und Udo Lindenberg sein.

Die Veranstaltung zog auch in diesem Jahr am Sonnabendabend einige hundert Zuschauer in das Cappelner Stadion. Acht Teams traten auf und sorgten für eine Superstimmung. Die Ersten, die Gertruds, Handballmädels, Crazy D., die MuHaCa, Show-Girls, Bettina Lager und die Bleyfüße kamen auf die Bühne, und alle wurden mit reichlichem Beifall für ihre zum Teil in tollen Kostümen gezeigten Leistungen bedacht.

Natürlich dürften die bissigen Kommentare der Jury nicht fehlen, aber über den Sieg dürften die Zuschauer entscheiden. Auf einen Stimmzettel musste die entsprechende Startnummer eingetragen werden. Spannung kam auf als das Ergebnis bekannt gegen wurde. Titelverteidiger Crazy D. gewann auch in diesem Jahr den Titel. Das tolle Arrangement der ausgewählten Lieder mit einem furiosen Kostümwechsel führte letztlich zum erneuten Sieg. Dicht dahinter folgten die Gertruds, die als „Kiss“ viel Zustimmungen erfuhren. Platz Drei ging an die Bleyfüße, die mit ihren schrillen Auftritt als „Les Humphries’ Singers das Cappelner Publikum begeisterten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.