• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

ABSCHIED: KAB stellt Weichen für Fusion

19.04.2008

CLOPPENBURG Angela Lanfermann und ihr Ehemann Franz Lanfermann haben bei der Generalversammlung der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) St. Augustinus/St. Bernhard im Pfarrheim St. Bernhard in Emstekerfeld eine Urkunde sowie einen Blumenstrauß für ihre 40-jährige Treue zur Bewegung erhalten. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Berta Witte und Alfred Otten von der KAB ausgezeichnet.

Auf ihrer letzten Generalversammlung vor der kürzlich beschlossenen Fusionierung mit dem Verein St. Josef zog die KAB noch einmal Bilanz. Die Vorsitzende Elisabeth Flatken sowie die Schriftführerin Hanneliese Lamping berichteten noch einmal ausgiebig über die Veranstaltungen der KAB, die in den vergangenen Monaten stattgefunden haben.

Außerdem stellten die Teilnehmer der Versammlung die Weichen für einen nahtlosen Übergang in den neuen Verein zusammen mit der KAB St. Josef. Als Termin für die Fusion steht der 1. Juli dieses Jahres fest. Bis zur gemeinsamen Generalversammlung bleibt der gegenwärtige Vorstand der KAB St. Josef vorerst im Amt. Für diese Übergangszeit übernimmt St. Josef Elisabeth Flatken und Maria Behrenswerth als Beisitzerinnen in das Führungsgremium. Elisabeth Bergfeld, Katharina Gieshop und Paul Bley fungieren auch künftig als Vertrauensleute.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die neuen Regelungen wurden von den Vereinsmitgliedern einstimmig beschlossen. Nach der Zusammenlegung der Vereine sollen Veranstaltungen in allen drei Pfarrheimen als gleichwertige Treffpunkte im neuen Einzugsbereich möglich sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.