• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

„Kamper Schützenfest lebt“

13.08.2018

Kampe Traumhaftes Wetter hatte das Königspaar Stefan und Brigitte Tiedeken aus Kampe. Der ganze Ort war auf den Beinen und hatte Straßenzüge und Vorgärten bunt geschmückt. Zahlreiche Passanten jubelten der neuen Obrigkeit zu.

Musikalisch eingerahmt vom Kolping-Blasorchester Friesoythe und dem Musikverein Harkebrügge zogen mehr als 300 Schützinnen und Schützen durch den Ort. Nach der Kranzniederlegung beim Gefallenenehrenmal und einer kleinen Pause auf dem Sportgelände beim SV Kampe ging es durch die Siedlungen Richtung Festplatz.

Festzelt voll

Unter tosendem Applaus marschierten die die Schützen aus Kampe, den Abordnungen der Schützenvereine Altenoythe, Edewechterdamm, Harkebrügge sowie Reekenfeld/Kamperfehn, allesamt festlich gekleidet, ins Festzelt. Hier war kein Platz mehr frei und Markus Stoff, zweiter Vorsitzender des Schützenvereins Kampe/Ikenbrügge, war mit der „vollen Hütte“ sichtlich zufrieden. „Unser Schützenfest lebt, und wir sind sehr stolz darauf, dass wir so viele Teilnehmer und Gäste hier beim Schützenfest haben“, spürte man die große Freude der Verantwortlichen.

König Stefan Tiedeken konnte sich gerade in diesem Jahr vor seinem 50. Geburtstag schon mal seinen Lebenstraum erfüllen und einmal mit Ehefrau Brigitte in der wunderschönen Kutsche mit Pferdegespann durch Kampe gefahren werden.

Auf dem Schützenplatz präsentierte sich das festlich ausgestattete Festzelt sowie Autoscooter, Schießbude, Backwaren-, Imbiss und Süßigkeitenstände und ein Kinderkarussell. „Ein buntes Fest. Und gut, dass es heute nicht so heiß ist wie am vergangenen Wochenende in Friesoythe“, so ein erleichterter Musiker vom Kolping-Blasorchester.

Königsball zum Schluss

Am diesem Schützenfestmontag steht dann der Kinderkönig Stefan Belz im Mittelpunkt. Am Montagabend klingt das Fest mit dem Königsball und der Spitzenband „Fresas“ aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.