• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

             Kinder feiern „sturmfrei“

21.02.2017

Ramsloh Nachdem die Erwachsenen bereits am Freitagabend ihre Karnevals-Prunksitzung des KVG Ramsloh gefeiert hatten, ging es am Samstagnachmittag mit dem Narrennachwuchs weiter. Beim Einmarsch des KVG Elferrates, angeführt vom Zeremonienmeister, den Tanzmariechen, der KVG Minigarde, dem noch amtierenden Prinzenpaar Prinz Lev und Prinzessin Lada, sowie dem Vorsitzenden Michael Schmidt durfte sich KVG-Moderator Karsten Fugel über ein volles Festzelt mit rund 500 Gästen freuen. Fugel hatte sich Verstärkung mitgebracht und so übernahm der 13-jährige Mario Prahm – den KVG-lern längst kein Unbekannter mehr – die Co-Moderation. Hunderte von bunt geschminkten, kostümierten und verkleideten Jungen und Mädchen waren ins beheizte Festzelt gekommen, um einige Stunden Karneval zu feiern. Und gleich nach dem Einmarsch ließ Moderator Karsten Fugel den Herren-Elferrat durch einen Kinder-Elferrat auf der Bühne ablösen.

Die Entscheidung für das neue Kinderprinzenpaar fiel beim Apfelsinen-Tanz. Hier bewiesen sich der neunjährige John Rush und die gleichaltrige Chantal Deeken nicht nur als ausdauernd, sondern auch als geschickt und so gewannen sie die Wahl zum Kinderprinzenpaar der Session 2017/2018.

Für große Begeisterung sorgten die Minigarde, die Showgarde sowie das Tanzmariechen Sina Fresenborg. „Sturmfreie Bude“ hieß es dann für das Narrenvolk von Ramsloh, denn der Kinderliedermacher Heiner Rusche begeisterte mit seinem Programm „Bühne frei für alle Kinder“. Und so wurde auf der Bühne getanzt, gesungen, musiziert und ganz viel mitgemacht.

Gleich zu Beginn erklärte Rusche das Festzelt zur sturmfreien Bude und später schob er eine „Eisenbahn-Polonaise“ durch die Menge. Richtig wild wurde es bei „Hinken und Winken“. Denn bei seinem Programm durften die Jungen und Mädchen ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. Clown Timmy nahm dann die Jungen und Mädchen mit ins Reich der Zauberei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.