• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Kinder umlagern den Heiligen Nikolaus

08.12.2015

Barßel Es duftete nach Glühwein, Punsch und gebrannten Mandeln am Sonntag auf dem Adventstreff in Barßel. Hunderte von Besuchern schlenderten durch die Budenstadt im Pfarrgarten und auch im Pfarrheim drängelten sich die Gäste durch die Räumlichkeiten.

Die Organisatoren der Kolpingfamilie Barßel und die Kirchengemeinde Ss. Cosmas und Damian waren hellauf begeistert vom guten Zulauf der Bevölkerung. Unterstützt wurden die beiden Ausrichter dabei von zahlreichen kirchlichen Institutionen und Vereinen wie der Frauengemeinschaft, den Messdienern, den Pfadfindern oder der Kolpingjugend. Klein aber fein war die Einstimmung auf Weihnachten. „Es ist alles wunderbar. Wir haben einen schönen Adventsmarkt und das zeigt sich in dem sehr guten Besuch“, sagte der Vorsitzende der Kolpingfamilie Barßel, Hans
Geesen. Aber nicht nur er war zufrieden, sondern auch Pfarrer Ludger Becker. „All good“, meinte der Pastor auf Plattdeutsch. Als die Dämmerung über das Marktgelände einbrach, kam auch der Nikolaus. Viele Kinderhände streckten sich ihm entgegen, als er fleißig sein Ebenbild aus Schokolade verteilte.

Während der Nikolaus von den Kindern umlagert war, genossen die Erwachsenen am Glühweinstand das leckere Getränk. Das Karussell drehte sich unentwegt für die Kleinen. Zahlreiche Aussteller boten im Pfarrheim Bastelsachen an. Der Bürger- und Heimatverein war ebenfalls mit einem Stand vertreten. Viel Spaß hatten die Kinder im Kasperletheater der Barßeler Bücherei. Für weihnachtliche Klänge sorgte die Bläsergruppe des einheimischen Musikvereins.

Tanzdarbietungen gab es von den Mädchen und Jungen des Jugendzentrums. Bratwurst, Pommes, Schinkenbrote, Kaffee, Tee und frische Berliner sorgten zudem für das leibliche Wohl der Marktbesucher.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.