• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Kinder tauchen ab

09.08.2017

Im Rahmen einer Ferienpassaktion durften Friesoyther Kinder und Jugendliche in die Unterwasserwelt des Aquaferrums abtauchen. Bevor es jedoch ins Wasser ging, wurde den Teilnehmern von einem erfahrenem Rettungstaucher Ausrüstung, Funktion und Aufgaben der Taucherausrüstung erklärt. Als alle Fragen geklärt waren, konnte es endlich losgehen. Flossen und Tauchermaske wurden angelegt und der erste Luftzug aus der Pressluftflasche konnte „genossen“ werden.

Zuerst einmal nur in einer Tiefe von gut einem Meter. Ganz Mutige durften dann auch noch tiefer in die Unterwasserwelt eindringen. Einige Teilnehmer wollten auch mehrmals auf den Grund des Schwimmbeckens. Dieser Wunsch wurde den wissbegierigen Kindern und Jugendlichen gerne erfüllt.

Die DLRG Ortsgruppe Friesoythe um Einsatztaucher Frederik Fangmann war mit der Aktion sehr zufrieden und denkt darüber nach, diese Aktion im nächsten Jahr erneut anzubieten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als einen „großen Erfolg“ bezeichnete Willibert Thien, der Vorsitzende des Männergesangvereins „Fidelitas“ Gehlenberg, den ersten musikalischen Familiennachmittag, der am vergangenen Sonntag im „Kulturzentrum Mühlenberg“ stattfand. Im Vorfeld hatten die 30 Sänger des Chores gemeinsam mit ihren Frauen einiges auf die Beine gestellt. So war die Halle neben der Mühle in einen gemütlichen Konzertsaal verwandelt worden. Besonderen Dank sprach Thien dem Heimatverein aus, der hier mit Rat und Tat zur Seite gestanden hatte.

Bei strahlendem Sonnenschein konnte der Chor die Gäste dann in der voll besetzten Halle mit dem Stück „Gewiss, heut‘ sind die Schönsten nur gekommen“ gesanglich begrüßen. Da der Platz in der Halle nach kurzer Zeit nicht mehr ausreichte, wurde die Kaffeetafel kurzerhand nach draußen erweitert. Auf der Bühne fanden derweil regelmäßig Gesangsbeiträge statt. So sang der MGV Stücke wie „Es geht mir gut“ von Westernhagen, „Biene Maja“ oder auch „Frauen sind anders“. Das war dann auch das Stichwort für den eingeladenen Singekreis, der bei seinem eindrucksvollen Auftritt eine kurze musikalische Weltreise zu Gehör brachte.

Einen weiteren musikalischen Höhepunkt hatte Chorleiter Christoph Tiemann dann parat, als er mit der Sängerin Michaela Fangmann-Bischoff gleich mehrere Duette präsentierte und den ganzen Saal zum Mitsingen animierte. Die vielen fleißigen Helfer hatten alle Hände voll zu tun, denn Kaffee, Kuchen und später auch die Leckereien vom Grill kamen bei den Besuchern gut an. Am Ende war man sich einig: „Der Aufwand hat sich gelohnt, das machen wir mal wieder“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.