• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Geselligkeit: König Hans-Joachim Heck tritt ab

30.06.2010

CLOPPENBURG Als Kinderkönigin führt Julia Raker jetzt ein Jahr den Schützennachwuchs der St. Sebastian Bruderschaft Vahren, Stapelfeld und Umgebung an. Die Nachwuchsschützin vom 1. Zug holte mit einem „Blattschuss“ den Adler von der Stange.

Zusammen mit der neuen Königin wird Dennis Tönies am kommenden Sonntagnachmittag den Thron besteigen. Erste Nebenkönigin ist Jördis Meyer, die sich Hannes Deeken zum Nebenkönig erwählte. Als zweite Nebenkönigin gehört Sandra Rohe zusammen mit Marcel Möller zum Hofstaat. Im Jugend-Prinzenschießen siegte Katrin Lübke, Schülerprinz ist Louis Koopmann.

Fast 60 Kinder beteiligten sich an einem Schießen um Sachpreise. In diesem Wettbewerb siegte Hannes Deeken mit 29 Ringen. Beim Adler-Ordenschießen schoss Maximilian Hemme dem Holzvogel die Krone ab, Marcel Möller erbeutete den Kopf, Thomas Meyer holte sich das Zepter, und Niklas Ostendorf erhielt den Reichsapfel des Adlers.

Das große Vahrener Schützenfest geht derweil am Sonnabend, 3. Juli, und Sonntag, 4. Juli, über die Bühne. Auf dem Platz beim Freizeitzentrum wartet ein Programm mit Tanz und Unterhaltung auf die Besucher aus dem Vereinsbezirk sowie die vielen Gäste aus dem Cloppenburger Stadtbezirk und von auswärts.

Zum Auftakt trifft man sich am Sonnabend, 3. Juli, 9 Uhr, auf dem Hof Bahlmann zu einem Gottesdienst. Danach geht’s zum Frühstück ins Festzelt. Auf dem Festplatz wird um 11 Uhr mit dem Schießen auf den Adler begonnen.

Spannend wird es gegen 12.30 Uhr, wenn der Holzvogel gelockert wird und die Königsbewerber zum Schießen um den Titel antreten. Gegen 14 Uhr dürfte die neue Königin oder der neue König als Nachfolger von Hans-Joachim und Maria Heck feststehen. Im Anschluss an die Bekanntgabe des neuen Regenten startet ab 20.30 Uhr eine große Schützenfete mit Disc-Jockey „Rocket“.

Am Sonntagnachmittag müssen die Schützinnen und Schützen wieder fit sein, dann heißt es „Antreten“ bei den einzelnen Sammelstellen. Von hier aus geht es zum Festplatz, wo um 15.30 Uhr die Proklamation des Kinderkönigspaares stattfindet. Gleichzeitig werden auch die Schüler- und Jugendprinzen vorgestellt.

Anschließend spielt der Musikverein Falkenberg zur Unterhaltung auf. Um 17.15 Uhr erfolgt der Abmarsch zur Gedenkstätte. Hier erfolgen eine Kranzniederlegung und das Abschreiten der Front mit dem Königspaar.

Danach formiert man sich zum Festmarsch durch den Ort. Um 18 Uhr werden die Nachbarvereine Ambühren, Cloppenburg und Nutteln abgeholt. Weiter geht es mit der Königsproklamation. Abends steigt dann der Königsball mit der „Bernd-Band“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.