• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

König Peter Blömer lässt sich ein letztes Mal feiern

03.07.2017

Hilkenbrook Für einen Tag stand das Königspaar Peter und Vera Blömer zusammen mit seinem Gefolge nochmals im Mittelpunkt des Hilkenbrooker Schützenfestes. Mit einem feierlichen Hochamt unter musikalischer Begleitung der Neuvreeser Schützenkapelle wurden die Festlichkeiten am Sonntag eingeleitet.

Pünktlich um 14 Uhr versammelten sich die Schützen auf dem Dorfplatz vor der Kirche. Angetreten waren auch die Abordnungen der benachbarten Schützenvereine aus Gehlenberg, Neuvrees und Esterwegen mit den jeweiligen Schützenkönigspaaren. Der noch amtierende König Peter Blömer und seine Ehefrau und Mitregentin Vera fuhren standesgemäß in einer Kutsche vor, begleitet von ihrem Throngefolge.

In seiner Festansprache begrüßte Vereinspräsident des Schützenvereins Johannes Pohlabeln das Königspaar sowie die angetretenen Schützenvereine, Musikkapellen und örtlichen Vereine. Er bedankte sich für die würdige Vertretung des Vereins bei offiziellen Anlässen während des Jahres: „Die Veranstaltungen haben immer sehr viel Spaß gemacht. Peter, du warst ein milder Herrscher“.

Im Anschluss an die Kranzniederlegung wurden die Majestäten unter Begleitung der Schützenkapelle Neuvrees, dem Spielmannszug Esterwegen sowie der Musikkapelle „Heidegruß“ Lorup mit einem Festmarsch durch den Ort zum Festgelände geleitet. Im Rahmen des Schützenballs am Abend wurde noch einmal kräftig getanzt und gefeiert bevor an diesem Montag ein würdiger Nachfolger das Zepter übernehmen wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.