• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Königshaus in Amt und Würden

07.09.2016

Harkebrügge Ein tolles Schützenfest feierten die Schützen aus Harkebrügge am vergangenen Wochenende. Der gesamte Ort strahlte in einem Meer von Fahnen, Girlanden und Bögen. Alles war festlich geschmückt. Sogar in den letzten Winkeln der verschiedenen Bauerschaften. Seinen Höhepunkt erlebte das 97. Volksfest des Schützenvereins Harkebrügge mit der Inthronisierung des neuen Königs Frank Cordes aus der Dorfstraße.

Nicht nur als stellvertretender Kommandeur des Vereins, sondern auch als König gab Frank II. eine gute Figur an der Seite seiner Königin und Ehefrau Christa ab. Die feierliche Proklamation der Königshäuser verfolgten mehrere Hundert Besucher. Dazu waren fast sämtliche Schützen des Vereins zur Freude des Vorstandes angetreten.

Bei den Regierungsgeschäften sind das Adjutantenpaar Rainer Tiedemann und Olivia Hempen behilflich. König Frank II. bedankte sich bei seiner Antrittsrede besonders bei der Bevölkerung und bei den Nachbarn für die wunderbare Ausschmückung des Dorfes. „Uns bot sich ein tolles imposantes Bild, als wir mit der Kutsche durch den Ort fuhren. Das ist einmalig in Harkebrügge“, meinte König Frank II. Er lud die Schützen und alle Harkebrügger zum Umtrunk beim Festball am Königstisch ein.

Gleich mehrere Hundert Schützen aus den Vereinen Reekenfeld-Kamperfehn, Neuland, Barßel, Elisabethfehn, Kampe-Ikenbrügge, Barßelermoor und des Gastgebers gaben sich einen Tag zuvor beim Empfang und Festmarsch ein großes Stelldichein. Passend zu den Feierlichkeiten gesellte sich nach Blitz und Donner prächtiger Sonnenschein hinzu. Begleitet wurden sie von den musikalischen Klängen des Musikvereins Harkebrügge, des Musikvereins Scharrel und des Schützenspielmannszuges Ocholt-Howiek.

Auch der Nachwuchs ermittelte den Königsthron. Traditionell wurde der neue Kinderthron von Harkebrügge durch die Grundschule Harkebrügge ermittelt. Regiert wird der Nachwuchs von König Gerrit Janßen und seiner Königin Lea-Marie Bretgeld. Als Adjutanten stehen zur Seite Joan-Marie Meyer sowie Rajk Meiners.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.