• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Schützenfest: Königsschuss erster Höhepunkt

08.05.2015

Beverbruch Schützenfest feiern die Beverbrucher und Nikolausdorfer Schützen am 9. und 10. Mai auf dem Festplatz in Beverbruch. Beim Königsschießen am Sonnabend von 18 bis 19.30 Uhr wird ausgeschossen, wer Schützenkönig oder Schützenkönigin 2015 und damit Nachfolger von Wolfgang Lunte aus Nikolausdorf wird. Die neue Majestät wird am Sonnabend gegen 22 Uhr im Festzelt proklamiert.

Auch für den amtierenden Kinder- und Jugendthron mit Jugendkönig Tobias Otten geht am Sonntag um 15 Uhr das Schützenjahr zu Ende. Abgelöst wird dieser von der neuen Jugendkönigin Laura Willenborg aus Beverbruch, Prinzgemahl Peter Willenborg, Nebenkönigin Lara Fennen und Lukas Crone.

An beiden Tagen wird DJ Sven für gute Stimmung der Majestäten, Schützen und übrigen Gäste sorgen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Unterdessen sind die Vereinsmeister 2015 der Jungschützen der Schützenzüge Beverbruch und Nikolausdorf ermittelt worden. Ausgebildet von den Jugendschießwarten Ewald Crone, Beate Vornhagen (beide Kinder- und Jugendschießgruppe Beverbruch) sowie Uschi Gehlenborg-Schild und Michael Olberding (Kinder- und Jugendschießgruppe Nikolausdorf) hatten die Kinder und Jugendlichen beachtliche Leistungen erbracht.

Schüler (Laser aufgelegt): Bjarne Bregen (61 Ringe), Schülerinnen (Laser aufgelegt): Lara Fennen (88), Jugend, weiblich (Luftgewehr aufgelegt): Laura Willenborg (176), Jugend, männlich (Luftgewehr aufgelegt): Lukas Crone (179), Jugend, männlich (Luftgewehr freihand): Andreas Pleye (105).

Der Schützenverein lädt interessierte Kinder und Jugendliche ein, sich den Jungschützen anzuschließen oder ein Schnuppertraining mitzumachen. Trainiert wird 14-tägig sonntags in der Schützenhalle in Beverbruch. Infos unter Tel. 04474/509230 (Beate Vornhagen) oder 04474/ 932445 (Uschi Gehlenborg-Schild).

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.