• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Königswürde für Andrea Berger

26.07.2005

SCHNEIDERKRUG /BüHREN SCHNEIDERKRUG/BÜHREN - Die Damenkompanie ist außer sich vor Freude. Im 30. Jahr ihres Bestehens stellt sie die Schneiderkruger Schützenkönigin. Andrea Berger gewann das Adlerschießen und errang als zweite Frau nach Hedwig Wernke 1995 die Königswürde der Sankt-Johannes-Bruderschaft. Das Schützenfest wird am kommenden Wochenende, 30./31. Juli, in Bühren gefeiert.

Mit dem 45. Schuss der sieben Bewerber brachte Berger nach weniger als einer Dreiviertelstunde den hölzernen Vogel zu Fall und ließ sich als neue Regentin feiern. Prinzgemahl an ihrer Seite ist Paul Winnemöller. Bodo Kaffrell (Kompanie Bühren) zielte als letzter vor der Königsschützin auf den Adler und errang die Würde des Vizekönigs.

Beim Adlerordenschießen für jedermann waren zuvor Christian Koch (Zepter), Sonja Büssing (Apfel), Monika Busse (Krone) und Christian Rex (Kopf) die Haupttreffer gelungen.

Brudermeister Georg Deselaers fand viele lobende Worte für das scheidende Königspaar Rudolf und Maria Westerhoff (Kompanie Bühren) und seinen Thron. Den neuen Regenten wünschte er bei der Inthronisierung viel Freude und eine glückliche Hand. Zum Sankt-Johannes-Hofstaat gehören Gisela Haskamp und Jürgen Artmann, Liesel und Kurt Fischer, Marlies und Hubert Scheele sowie Emily Koch und Hans Wellbrock.

Aus dem Königsschießen der Kinder ging Wilhelm Wedemeyer vor Celina Koch als Sieger hervor. Wilhelm Wedemeyer und Anne Meyer bilden das Kinderkönigspaar, Celina Koch und Julian Fischer (alle Bühren) das Vize-Königspaar. Das Schülerprinzenschießen entschied Selina Korf (Drantum) vor Peter Siemer (Bühren) für sich. Der neue Jugendprinz heißt Frank Henke, Vize-Jugendprinzessin wurde Annette Dierkhüse (beide Bühren). Abschied nehmen hieß es für den „alten" Kinderthron um Carina Dierkhüse und Peter Siemer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.