• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Kolping feiert

23.07.2016

Zum zehnjährigen Bestehen der von der Kolpingfamilie Scharrel errichteten Wegekreuzanlage in Pastors Garten trafen sich am Sonntagnachmittag zahlreiche Mitglieder der Kolpingfamilie Scharrel zu einer Andacht vor der Wegekreuzanlage, wo die Besucher vom Vorsitzenden der Kolpingfamilie Dietmar Lührs willkommen geheißen wurden. Bevor Pfarrer Ludger Fischer mit den Kolpingern die Andacht feierte, hielten die Anwesenden einen kurzen Moment inne und gedachten der verstorbenen Mitglieder Bernd Schweigatz und Rainer Mechelhoff, die damals beim Bau des Wegekreuzes mitgeholfen hatten. Dietmar Lührs erinnerte an die Entstehung der Wegekreuzanlage in Pastors Garten. Die Gründungsversammlung der Arbeitsgruppe „Wegekreuz“ war am 8. März 2005. 15 Monate nach Baubeginn, nämlich am 23. Juni 2006, vor nunmehr zehn Jahren wurde das Wegekreuz feierlich eingeweiht. Auch am Sonntagnachmittag bedankte sich der Kolpingvorsitzende nochmals bei Josef und Willi Albers, Hermann Benkens, Willi Blanke, Frank, Johannes und Thomas Büter, Ottmar Freymuth, Hans und Walter Janssen, Antonius Kanne, Heinz-Gerd Klären, Bernd Norrenbrock, Alfred, Heinrich und Hermann Pörschke, Heiko und Manfred Schröder, Bernd Schweigatz und Wilhelm Thoben, die damals zur Arbeitsgruppe gehörten. Danke sagte Dietmar Lührs aber auch Sabine Kanne, Christine Schröder, Margret Schweigatz und Hanna Janssen, die damals das Anlegen der Außenanlagen und die Versorgung der Helfer übernommen hatten.

Besondere Worte des Dankes richtete der Kolpingvorsitzende aber insbesondere an Elisabeth Kanne, Margret und Heinz-Gerd Klären und Christine Büter, die sich nun schon seit zehn Jahren um die Pflege des Wegekreuzes kümmern und auch zu Sonntagnachmittag dafür gesorgt hatten, dass das Wegekreuz so schön mit einem Kranz geschmückt war. Unterstützt worden waren sie beim Kranzbinden von Thomas Büter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.