• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Serie: Kommissar Münchow kommt nach Hause

18.03.2014

Löningen Ein alter Bekannter schaut zuhause vorbei: Jens Münchow, alias Paul Dänning, einer der Darsteller der TV-Serie Großstadtrevier, kommt am Donnerstag, 27. März, gemeinsam mit Serienpartner Marc Zwinz alias Hannes Krabbe in die Historische Kinotechnik nach Löningen. Die beiden Schauspieler geben um 19 Uhr anhand von szenischen Beispielen und persönlichen Anekdoten Einblicke in ihre Arbeit beim Großstadtrevier. „Mein Freund Marc Zwinz und ich freuen uns, nach Löningen zu kommen und so einen Beitrag zu der Erhaltung dieser in Deutschland einzigartigen Kinotechnischen Sammlung zu leisten“ , so der Löninger Jung Jens Münchow.

Zusätzlich gibt es noch einen Film in dem kleinen Kino sowie Getränke und Snacks. Der Abend wird durch eine Verlosung abgerundet. Die Hauptgewinne sind zwei Komparsen-Rollen im Großstadtrevier und das Kennenlernen des Backstage-Bereichs. Dadurch erleben die Gewinner das ganze Leben der Schauspieler rund um den Dreh. Der Eintritt beträgt 15 Euro. Karten gibt es bei der Historischen Kinotechnik in Löningen.

Jens Münchow ist das siebte Kind von Heinz und Auguste Münchow. Geboren wurde er in Löningen. Er absolvierte von 1992 bis 95 eine Tanz- und Schauspielerausbildung an der Nordisk Teaterskole in Aarhus, Dänemark. Seit 2012 ist er in der ARD-Serie Großstadtrevier als Polizeihauptmeister Paul Dänning neben Jan Fedder zu sehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.