• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Karten fürs Musikfest Bremen im Museumsdorf gewinnen

29.08.2019

Kreis Cloppenburg Das seit 1989 unter der künstlerischen Leitung von Professor Thomas Albert stehende Musikfest Bremen feiert vom 24. August bis zum 14. September seinen 30. Geburtstag. Und seine Gastspiele außerhalb der Landesgrenzen führen das Festival auch wieder in den Landkreis Cloppenburg. Die „Musikalische Landpartie“ wird am Samstag, 7. September, um 18 Uhr im Museumsdorf Cloppenburg angestimmt, während am Sonntag, 8. September, um 18.30 Uhr in der Kirche St. Vitus in Löningen vier „Stabat Mater“-Vertonungen mit dem Ensemble Gli Angeli Genève auf dem Programm stehen.

Das Gastspiel im Museumsdorf Cloppenburg ist eine Premiere, heißt es in der Veranstaltungsankündigung. Bei der „Musikalischen Landpartie“ stellen sich die Besucher aus vier Spielstätten um 18 Uhr und 19.30 Uhr eine Route aus zwei aufeinanderfolgenden Konzerten von 45 Minuten zusammen. Im Hof Hoffmann bieten der Bandoneon-Virtuose Carel Kraayenhof und der Pianist Juan Pablo Dobal einen Mix aus Folklore, Tango und Jazz. In der Hofanlage Wehlburg spielt das „Signun Saxophone Quartet“, im Herrenhaus Arkenstede der Pianist Mikayel Balyan. In der Dorfkirche hingegen macht das Arp-Schnitger-Ensemble Station.

Einen Tag später in Löningen in St. Vitus steht passend zur dortigen Pietà alles im Zeichen der dazugehörigen „Stabat Mater dolorosa“-Verse. Gli Angeli Genève, das Quatuor Terpsycordes und vier Gesangssolisten stellen die vier „Stabat Mater“-Vertonungen gegenüber. Karten für jeweils 30 Euro gibt es unter anderem bei den Vorverkaufstellen von Nordwest-Ticket und Eventim. Außerdem verlost die NWZ Karten für beide Konzerte: nwzonline.de/gewinnspiele. Eine Teilnahme ist bis Montag, 2. September, 17 Uhr online möglich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.