• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Krippenfahrten im Januar

06.01.2017

Friesoythe /Thüle /Neuscharrel /Markhausen Zahlreiche Krippenfahrten stehen im Januar in Friesoythe und umzu an. So startet die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Friesoythe ihre Krippenfahrt nach Kroge am kommenden Sonntag, 8. Januar. Anschließend ist dort eine Kaffeetafel vorbereitet. Die Abfahrt mit Privat-Pkw ist um 13 Uhr beim Franziskushaus in Friesoythe.

Am kommenden Montag, 9. Januar, sind dann alle Senioren aus Neuscharrel zu einer Krippenfahrt eingeladen. Abfahrt ist um 13.30 Uhr bei der katholischen Kirche in Neuscharrel. Anmeldungen sind möglich bei Elisabeth Fuhler oder bei Wilma Thoben-Esens.

Ebenfalls am 9. Januar starten auch die Thüler Senioren zur Krippenfahrt. Josef Moorbrink wird wieder Krippen im Oldenburger Münsterland vorstellen. Für Kaffee und Kuchen wird gesorgt. Abfahrt ist um 13.30 Uhr bei der katholischen Pfarrkirche in Mittelsten-Thüle. Es können 48 Personen mitfahren. Zu dieser Fahrt sind die Thüler Senioren, Jung-Senioren aber auch interessierte Thüler eingeladen. Anmeldungen bei Lisbeth Bünnemeyer unter Telefon  04495/290 oder bei Hans Blanke unter Telefon  04495/341.

Die diesjährige Krippenfahrt der Markhauser findet am Mittwoch, 11. Januar, statt. Die Abfahrt ist um 14 Uhr ab dem Marktplatz in Markhausen. Anmeldungen nehmen noch bis kommenden Sonntag, 8. Januar, Magda Timme unter Telefon  04496/349 und Annelen Stammermann unter Telefon  04496/354 oder Rita - unter Telefon  04496/1205 entgegen. Bei der Anmeldung kann auch Näheres zur Fahrt bekanntgegeben werden.

Die Krippenfahrt für die Senioren der katholischen Kirchengemeinde aus Kampe und Altenoythe ist einen Tag später am Donnerstag, 12. Januar. Die Abfahrt erfolgt um 13 Uhr in Kampe, gegen 13.10 Uhr am Kellerdamm und gegen 13.15 Uhr beim Seniorenzentrum. Besucht werden die Krippen in Ahmsen, Wieste und Lahn.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.