• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

TREFFEN: Lady Gaga im Visier von Jana Rasche

31.07.2009

BARßEL Vor lauter Anrufen und Anfragen kann sich derzeit Jana Rasche aus dem Ortsteil Neuland von Barßel nicht mehr retten. Medien aus dem In- und Ausland klopfen an die Tür der Familie Rasche in der „Grünen Straße“. „Das Telefon steht nicht mehr still“, sagt die Schülerin der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in Friesoythe.

Die 19-Jährige hielt mit ihrem Fotoapparat im Bild fest, als die Sängerin „Lady Gaga“ (23, „Poker Face“) nach ihrem Konzert im Stadtpark von Hamburg im feinen Hotel „Sofitel“ am Alten Wall die „Sau“ raus ließ. Dabei wurde die Sängerin ihrem Ruf als wildes Pophäschen wieder gerecht.

Mitten drin und hautnah live dabei Jana Rasche, die mir ihrem Aussehen und ihrer Frisur der derzeitigen Topsängerin, die eigentlich Stefanie Joanne Angelina Germanotta heißt, ähnelt. In den Gazetten ist zu sehen, wie die Sängerin in Unterwäsche auf dem Boden in der Lobby des Luxushotels sitzt und ein Bier bestellt. Das hielt Jana Rasche blitzschnell mit ihrem kleinen Fotoapparat fest.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.