• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 21 Minuten.

Famila-Center in Oldenburg
Einkaufsland Wechloy nach Brand evakuiert

NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Feier: Eine Einrichtung mit einer rasanten Entwicklung

07.10.2019

Lastrup Ein bunter Kranz mit einer großen 15 schmückte nun den Eingangsbereich des Altenpflegeheims des St. Elisabethstifts in Lastrup. Mitarbeiter und Bewohner hatten ihn aus Anlass des 15-jährigen Bestehens der Einrichtung in den vergangenen Tagen gebunden. Die bunt geschmückten Stehtische, die Sonnenschirme und die Sitzgelegenheiten mussten allerdings kurz vor Beginn der Feier vor einigen Tagen, zu der jetzige und ehemalige Mitarbeiter und die Bewohner geladen waren, wegen des Dauerregens in die Kapelle und in die Cafeteria verlegt werden. „Jetzt wird es ein wenig eng“, stellte der Leiter des Altenpflegeheims, Thomas Westendorf, fest.

„Heute ist ein ganz besonderer Tag. Seit 15 Jahren gibt es hier am Dorfpark dieses Altenpflegeheim. Am Anfang hatten wir 40 Bewohner, nun sind es 59. Vor 15 Jahren waren 31 Mitarbeiter beschäftigt, nun sind es 52“, zeigte Westendorf die Entwicklung der Einrichtung auf. Nach der Eröffnung am 11. September 2004 wurden bereits 2006 fünf Wohnungen für das betreute Wohnen gebaut. 2010 wurde das Haus um eine Wohngruppe für Demenzkranke mit neun Plätzen erweitert. Im Jahr 2014 wurden weitere acht Altenpflegeplätze geschaffen. 2014 wurde die Kapelle zum heutigen Treffpunkt umgestaltet. „Wir hoffen, dass die Bagger und die Maurer hier bald wieder anrücken“, äußerte der Einrichtungsleiter, dem steigenden Bedarf Rechnung tragend.

Westendorf erwähnte, dass alle Zimmer über ein eigenes Bad mit barrierefreier Dusche, Waschbecken und WC sowie Telefon und TV-Anschluss verfügen. Für das Wohlbefinden könnten eigene Möbel und geliebte Gegenstände mitgebracht werden. Die Zimmerreinigung erfolge täglich. Bei Bedarf würden die Mahlzeiten auf dem Zimmer gereicht. Auch Frisör, Kosmetik oder Fußpflege seien auf dem Zimmer möglich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Durch die zentrale Lage können die Bewohner an gesellschaftlichen Aktivitäten des Gemeinde teilnehmen und die in unmittelbarer Nähe liegende Infrastruktur des Ortes wie Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Post, Bank, Frisör, Kosmetik, aber auch Freizeit- und Fitnessangebote nutzen“, informierte Thomas Westendorf, der auch das eigene Veranstaltungs- und Kulturprogramm der Einrichtung wie gemeinsames Kochen, den Chor, das Spielen, das Basteln oder das Musizieren hervorhob.

Bei der kleinen Jubiläumsfeier gab es für Mitarbeiter, Gäste und Bewohner reichlich kühle Getränke, aber auch Kaffee und Kuchen und ein entsprechendes Unterhaltungsprogramm mit verschiedenen Spielen und einem Schätzspiel, bei dem es auch etwas zu gewinnen gab. „Das Vorbereitungsteam hat hervorragend gearbeitet. Aber auch die Bewohner haben zum Beispiel beim Binden des Kranzes intensiv mitgeholfen. Ich habe gar nicht gewusst, dass man einen so langen Kranz so schnell binden und in so kurzer Zeit so viele Rosen machen kann“, so Westendorf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.