• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Kultur: Harmonie musiziert mit russischer Seele

16.12.2019

Lastrup Mit der Verpflichtung des St. Petersburger Vokalensembles Harmonie hatten die Organisatoren des „Treffpunkt Apfelgarten“, einer Veranstaltungsreihe in der evangelischen Christuskirche Lastrup, einen Glücksgriff getan. Beim Konzert in Lastrup bot das 1995 in St. Petersburg von seinem Dirigenten Alexander Andrianov und fünf weiteren professionellen Sängern gegründete Ensemble russische geistliche Lieder, Weihnachtslieder und russische Volkslieder auf hohem musikalischem Niveau.

Die in Lastrup gebotenen Volkslieder erzählten Geschichten aus dem russischen Alltag: da gab es Hindernisse, die bei der Brautwerbung überwunden werden mussten. Das Fahren oder das Dahingleiten auf dem Fluss oder der Blick aus der Kutsche wurden ebenso thematisiert wie das dörfliche Leben in Russland, wie die Arbeit, die Liebe. Die Lieder handelten von Emotionen, Tränen und Glück.

Die Sänger erwiesen sich nicht nur als Meister der Töne, sondern zeigten auch in Gestik und Mimik, dass Musik den ganzen Körper umfasst und erfasst. Der Chor zeigte alles, was man mit der „russischen Seele“ verbindet. Aber auch bei den geistlichen Liedern überzeugten die sechs Sänger. So begann das Konzert mit einem Weihnachtsgesang mit kräftigen Stimmen, während der Chor beim geistlichen Konzert zeigte, dass er auch zarte, melancholische Passagen beherrscht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.