• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Blechbläser, Violinen und frische Waffeln

29.11.2018

Lastrup /Schwichteler /Halen Zum ersten Adventssonntag gibt es auch in Lastrup, Schwichteler und Halen kulturelle Höhepunkte.

 Das Blechbläser-Quintett „buccinare“ unter der Leitung von Dr. Dirk Beyer (Essen) spielt am 2. Dezember ab 17 Uhr in der evangelischen Christuskirche in Lastrup Advents- und Weihnachtslieder zum Lauschen und Mitsingen aus verschiedenen Jahrhunderten und aus unterschiedlichen Regionen der Welt. Fünf routinierte Bläser spielen Stücke von Klassik bis Pop in neuen Arrangements.

Zwischendurch gibt es kurze Lesungen und Alltagsbegebenheiten. Der Eintritt ist frei. Am Ende des Konzertnachmittags wird um eine Spende zugunsten der Förderung der (kirchen-)musikalischen Arbeit gebeten. Das Konzert gehört zu der Reihe „Treffpunkt Apfelgarten“.

 Das Ensemble Quintabile lädt in diesem Jahr an zwei Terminen zu Adventsmusiken ein. Das erste Konzert beginnt am ersten Adventssonntag, 2. Dezember, um 17 Uhr in der St.-Marien-Kirche im Cappelner Ortsteil Schwich­teler. Am Donnerstag, 6. Dezember, wird das Ensemble ab 19.30 Uhr in der Kapelle des St.-Josefs-Hospitals in Cloppenburg zu hören sein. Elisabeth Göken und Heinrich kleine Siemer Gesang) sowie Annemarie Bothe (Flöte), Anne Knabe-Spils (Violine) und Ursula Kleier (Orgel/Klavier) haben klassische Werke von der Barockzeit bis zur Romantik und auch zeitgenössische Kompositionen in das abwechslungsreiche und vielfältige Programm genommen. Zu den Vortragsstücken gehören unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Gabriel Faure und Peter Cornelius. Wie schon in den vergangenen Jahren wird die besinnliche Adventsmusik durch eingeschobene Adventsmeditationen ergänzt. Dafür konnte das Ensemble die Märchenerzählerin Conny Sandvoß gewinnen. Der Eintritt zur Adventsmusik ist frei.

  Zum Adventskonzert in der St.-Marien-Kirche in Halen laden der Musikverein, das Jugendorchester und der Gemischte Chor Halen am 1. Adventssonntag ab 15 Uhr herzlich ein. Im Anschluss an ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Programm mit Aufführungen der Kinder des St.-Elisabeth-Kindergartens und der Grundschule Halen wartet der Weihnachtsmarkt vor der Kirche auf die Besucher. Dort gibt es eine Vielzahl adventlicher Köstlichkeiten wie frische Waffeln, Glühwein, Kinderpunsch sowie Bratwurst und Pommes. Im Laufe des Nachmittags wird noch ein Überraschungsbesuch erwartet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.