• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Treffpunkt Apfelgarten: Von nordischem Folk bis A cappella

04.01.2020

Lastrup Die evangelische Kirchengemeinde plant im ersten Halbjahr 2020 mit ihrem „Treffpunkt Apfelgarten“ ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm. „Wir konnten wieder ein buntes, vielfältiges und abwechslungsreiches Programm zusammenstellen“, so Pastor Jürgen Schwartz, der das Veranstaltungsformat seit seinem Amtsantritt im Februar 2017 betreut. „Wir laden ein zur Begegnung und zu Gesprächen in das evangelische Gemeindehaus in der Straße ,Am Apfelgarten’. Unser Haus ist offen für alle. Die Vortrags- und Musikabende wollen Brücken bauen und das Gespräch miteinander und untereinander fördern.“

Inzwischen hat sich die Veranstaltungsreihe Treffpunkt Apfelgarten zu einer großen Bereicherung des regionalen Kulturlebens entwickelt, die immer mehr Kulturfreunde in die kleine Christus- Kirche zieht.

Den Anfang macht das Trio „DreyBartLang“ mit nordischem Zugfolk am Sonntag, 5. Januar. Am Samstag, 22. Februar, folgt ein Konzert mit dem Ensemble L’Abbondanza. Jörg Jacobi und Katrin Meiners spielen unter dem Titel „Aus Alt mach Neu“ Variationen barocker Musik.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Unsere Liebe gilt den brasilianischen Stilen Bossa Nova und Samba. Außerdem spielen wir Jazz-Standards und bekannte Swing-Titel“, erläutern Peter Löffler und Uwe Gast. Das Duo aus Hatten kommt am Sonntag, 15. März, nach Lastrup.

Bereits bekannt ist das Duo SoRo. Mit ihren Folk-Balladen begeistern die Oldenburger Sonja und Robert Grashorn immer wieder das Publikum. Sie treten am Sonntag, 26. April, mit Folk aus allen Kontinenten auf. Irische Folksongs bietet die Gruppe „Darnacht“ am Samstag, 23. Mai. Die Gruppe „quintessence“ präsentiert am Sonntag, 7. Juni, A-cappella-Musik. Zum Abschluss des Halbjahresprogramms gastiert das Duo Salzmann, bestehend aus Meike Salzmann und Ulrich Lehna, am Samstag, 4. Juli, in Lastrup.

Neben dem Musikprogramm bietet der Treffpunkt Apfelgarten am Mittwoch, 5. Februar, einen Vortrag über Albert Schweitzer an. Am Donnerstag, 6. März, findet ein ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag statt.

Der Eintritt ist in der Regel frei. Am Ende der Veranstaltungen wird um eine Kollekte gebeten.

Die Veranstaltungsflyer mit dem Gesamtüberblick gibt es im Kirchenbüro, in der Christuskirche und auf Nachfrage bei Pfarrer Jürgen Schwartz unter Telefon  04435/9716751.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.