• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Die „Seute Deern“ wird abgewrackt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 15 Minuten.

Museumsschiff In Bremerhaven
Die „Seute Deern“ wird abgewrackt

NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Herbstfest in Lastrup war voller Erfolg

17.09.2019

Lastrup Voll des Lobes über die tolle Stimmung bis zum frühen Morgen, das leckere Essen und die gute Resonanz bei der Hüttengaudi und beim Familienprogramm am Sonntag zeigte sich Bürgermeister Michael Kramer bei einem ersten Rückblick auf das neue Herbstfest. Dabei waren neben dem Samstagabend-Spaß vor allem auch der 1. Youngstars-Lauf und die Kinder-Comedy-Show „Farbenfroh“ von „Fabulara“ die Höhepunkte.

Ein reichhaltiges Buffet mit Schweinehaxen, Braten oder Gemüse, eine „Gerste-Hilfe-Bar“ und ein „Chateau Migräne“, Live-Musik durch den Musikverein Schnelten oder Stimmungshits vom Plattenteller von DJ Kuhle aus Kneheim – das Programm der Hüttengaudi kam bei den Besuchern am Samstagabend an. Wenige größere Tischreihen, dafür Stehtische, hüttenmäßig gestaltete Zeltabschnitte, Dirndl und Lederhosen boten den Besuchern ein tolles, lockeres Ambiente, das Partystimmung aufkommen ließ.

„Wir sind dankbar, dass der Musikverein Schnelten und die KLJB am Sonntag zusammen mit den Youngstars unser neues Herbstfest umsetzen“, freute sich Bürgermeister Michael Kramer bei der Begrüßung der vielen Besucher. Die Vorsitzende des Musikvereins, Anne Zumdohme, bedankte sich bei allen Helfern und Sponsoren für die Unterstützung.

In diesem Jahr fand die 25. Auflage des Kirmeslaufs erstmals am Sonntag statt – und das mit durchaus erfreulichem Erfolg. Knapp 200 Kinder vom Bambinialter bis zwölf Jahre beteiligten sich auf der Schulstraße, wo traditionell der Start erfolgte. Jedes teilnehmende Kind erhielt eine Tageskarte für das Naturerlebnis- und Hallenbad, eine Medaille sowie ein Freigetränk. Die Moderatoren Ludger Bickschlag und Albert Böckmann begrüßten jeden Teilnehmer beim Zieleinlauf namentlich und die vielen Zuschauer feuerten zusätzlich an.

Bei den Mädchen (Jahrgänge 2009/2010) siegte Jana Blanke vor Neele Suing und Lotta Ostendorf. Den Wettkampf der Jahrgänge 2007/2008 gewann Leni Bergmann deutlich vor Emma Kuletta und Emma Tusk. Im gemischten Lauf der Jahrgänge 2011 und älter dominierte Ansgar Rüter vor Sophie Schimmel. Hedda Hogeback gewann das Rennen der drei- und vierjährigen Mädchen vor Tineke Pagel und Paulina Zumdohme, während Heddas Schwester Maatje bei den fünf- und sechsjährigen Mädchen knapp vor Paula Kosiak und Anke Hermeling siegreich war.

Bei den Jungen der Jahrgänge 2009/2010 lag Carl Gerke im Ziel vor Esan Gulzari und Johann Tönnies. Das Rennen der Jahrgänge 2011/2012 entschied Fabian Beckmann als Sieger vor Raphael Bremer und Riza Karlis. Bei den Fünf- und Sechsjährigen konnte sich Jan Tönnies vor Amir Mhadi und Joop Böckmann durchsetzen. Den Bambinilauf gewann Alvaro Silva Fernandez vor Johann Scheper und Liam Beckmann.

Nach der Siegerehrung begeisterten die Dancefloor Destroyers. Zudem gab es im Zelt Kaffee und Kuchen der Lastruper Landfrauen. Auf der Schulstraße hatte die KLJB Lastrup eine spannende Spielstraße mit einem Bungee-Trampolin, einem Glücksrad und einem Wettbewerb im Gummistiefel-Weitwurf aufgebaut. Für die Kleinen gab es eine Hüpfburg, und das Kinderkarussell durfte auch nicht fehlen, genauso wenig wie die Schießbude.

Richtig spannend und romantisch wurde es zum Abschluss im Festzelt mit der farbig-fröhlichen Kinder-Comedy-Show „Farbenfroh“ von „Fabulara“. Seit vier Jahren begeistert „Fabulara“ Kinder und Eltern gleichermaßen mit besonderen Geschichten, bezaubernden Fabelwesen und fröhlicher Musik. Der Bühnenkünstler nahm die großen und kleinen Besucher mit auf eine humorvolle und musikalische Reise in die wunderbare Welt der Bücher und Geschichten. Fröhliche und nachdenkliche Songs luden zum Mitsingen, Mittanzen, aber auch zum Träumen ein.

Da am Sonntag alle Geschäfte des Ortes geöffnet hatten, konnte das Herbstfest gut mit einem Bummel verbunden werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.