• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Leip har Harm Harm nachens drömet

08.02.2008

As Harm morgens up ’n Beddepost sitten dö, dor wüssde hei dat woll al: Hei wör mit dat verkehrte Bein vöran ut ’t Bedde stägen. Harm wör nich aowerglöwsch, as Buur stünd hei mit beide Beine up ’pe Ern of faoken uck bit an dei Kneie in ’n Mess. Aober vanne Morgen wör aal's anners. Hei har nachens nich schlaopen kunnt. Un wenn üm maol dei Ogen taufaal'n wassen, dann har hei drömet. Leip har hei drömet. Van sien Mensche un van den Düwel. Up ’n Eske hat dei Düwel bit Pläugen kägen üm up ’n Trecker säten un har staodig in dat Lenkrad gräpen, up ’pe Daolen harn dei Säcke mit Kunstdünger danzet un siene angetraute Rosalinde har ’n Oge up den neien Knecht schmäten. Dat mit den Düwel, dat leet üm kolt. Hei seet jao nich aale Daoge up ’n Trecker. Dat dei Säcke up dei Daolen danzen döen, dat schullen sei daun, dat störde üm nich. Was jao uck blots nachens. Aober wenn dat wohr was, wat hei van siene Rosalinde drömet har, dann schull sei üm aober kennenlern. Dat

güng tau wiet! Wat üm aober am meisten griepen dö, dat wör dei Geschmack van sien Wief. Dorbi har hei doch immer mennt, dat siene Rosalinde noch wat up sick hollen dö. Un nu jüst up den neien Knecht har sei dat afseihn, dei nich blot schielde un gläunig rohe Hoore har, nee, dei uck noch stotterde. Un van Waoter hült dei uck nich väle. Dei Hanne sehgen immer ut, as wenn hei dormit pleuget har.

Dor mende Harm doch, dat hei ’n ganz annern Kerl was. Wat harn dei Lüe domaols seggt, as hei siene Rosalinde hieraotet har? „Dei Rosalinde, dei krigg aober ’nen staotschen Kerl!“ harn dei Lüe seggt. Un för ’nen staotschen Kerl hült hei sick vandaoge noch, wenn hei uck all sietdem allerhand Johrn up ’n Puckel krägen har. Aober ’n staotschen Kerl was hei immer noch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gneisig settde Harm sick an den Freuhstücksdisch, vergeet up dat „Moin“ un keek siene Rosalinde an, as wenn hei dei mit ’te Forken stäken wull. Dann höl hei den John Deere ut dat Waogenschur, kreeg dei sessschaorige Plaug dor achter un föhrde nao ’n Südkamp hendaol.

Eine Foor nao dei annern trück hei äöwer dat Land. Nischke treet hei mit siene Stäfels up dat Gaspedaol, dei Motor hulde up, dei Ern stöv achter dei Plaug an. Hei hörde nich dat Singen, dat üm ut dat Radio ant Ohr klingen dö, ganz annere Gedanken güngen üm dör den Kopp. Doch je weeder dat nao ’n Aobend hendaol güng, je ruhiger wüdd Harm. Is jao blot ein Drom, dachde hei un verdreev dei leipen Gedanken ut ’n Kopp.

As Harm aobends nao Huus kaomen dö un siene Rosalinde an ’ne Kaokmaschine staohn sehg, schmeet hei sien Kipp up ’n Disch, nöhm dei Piepen ut ’n Mund un geev ehren ’nen Seuten, dat ehr vör Schreck dei Schleif ut ’te Hand faalen dö.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.