• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Nordwestbahn streicht zahlreiche Fahrten am Abend
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 23 Minuten.

Verbindung Bremen – Oldenburg
Nordwestbahn streicht zahlreiche Fahrten am Abend

NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Bewerber schenken sich nichts

02.08.2018

Liener Mit vielen Gästen und ausgelassener Stimmung hat die Liener Schützenbruderschaft „Klaus von Flüe“ ihr Schützenfest gefeiert. Beim Königsschießen auf den Adler, bei dem sich die Kontrahenten Maik Wilken, Bernd Moorkamp und Carsten Wilken sich nichts schenkten, hatte Carsten Wilken im achten Durchgang das Glück auf seiner Seite und konnte den Vogel erlegen. Die Preise errangen Matthias Siefer (Krone), Reinhard Bohmann (Zepter), Helmut Bohmann (Apfel), Josef Vorfeld, (Stoß), Stefan Bruns (rechter Flügel), Alois Többen (linker Flügel).

Leon Krebs war bereits eine Woche zuvor als neuer Kinderkönig ermittelt worden. Beide Majestäten wurden am vergangenen Sonntag in ihr neues Amt eingeführt.

Viele Gäste, unter ihnen auch der Präses der Bruderschaft Pastor Thomas Mappilaparambil, Bezirksbrudermeister Willy Willoh sowie Bezirksjungschützenmeister Jens Bohmann, konnte der stellvertretende Brudermeister Manfred Thoben zur Königsproklamation auf dem Festplatz begrüßen. Der Bezirksjungschützenmeister Jens Bohmann zeichnete König Carsten Wilken für seine Verdienste um die Schützenjugend mit dem Verdienstorden der Diözese Münster in Silber aus. Auch die erfolgreiche Jungschützin Anna-Lena Göwert wurde vom Bezirksjungschützenmeister mit einem Orden nebst Urkunde für Ihre Leistungen geehrt.

Der Bezirksbrudermeister Willi Willoh zeichnete Matthias Siefer mit dem silbernen Verdienstkreuz für seine Verdienste um das Schützenwesen aus, Hauptmann Hubert Windt nahm danach noch einige Beförderungen für verdiente Mitglieder vor.

Den Abschluss des Festes bildete der große Festball. Hierzu waren auch die Nachbarvereine Garen-Marren und Lindern mit vielen Mitgliedern erschienen.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.