• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Live-Musik-Meile in der Cloppenburger Innenstadt

14.04.2012

CLOPPENBURG „Sieben Bands in sieben Kneipen“ heißt es am Sonnabend, 21. April, ab 21 Uhr wieder in Cloppenburg. Präsentiert wird das Festival von den Jazz&Blues Freunden Cloppenburg. Der Clou: Die Besucher zahlen einmal neun Euro und können anschließend jedes Konzert besuchen.

Im Bierhaus am Capitol spielt das Jailrock Duo, „das mit einer grandiosen Zwei-Mann-Show und einem Mix aus Rock, Folk, Blues, Pop und Rock´n Roll auch das internationale Publikum begeistert“, heißt es in der Ankündigung.

„Harp Mitch&The Blues­casters“ treten in der Stadtschänke an der Mühlenstraße auf. Hier soll den Zuhörern mit einheizendem Texas-, Jump- und Swingblues „das Dach weggeblasen“ werden.

Im Bistro Stadtmitte, Mühlenstraße, bringen „Two Blue Dudes“ Blues und Rock’n Roll zum Anfassen und damit die Bühne zum Beben.

„The Rockalots“ wollen im Nina’s (ehemals News-Café an der Mühlenstraße) mit ihrer Vorliebe für guten Rock der alten Schule und schlechte Klamotten „kräftig die Sau rauslassen“.

Schäfers Bistro an der Oberen Langen Straße lockt mit „Captain Morgan&Big Harp“. Das unterhaltsame Duo mit seinem spaßigen Entertainment und der schwärzesten Stimme Norddeutschlands hat schon so manche Kneipe gerockt.

Mit Coverversionen und einigen eigenen Songs will die Band „Wild Touch“ im Bebop, Bahnhofstraße, den Saal zum Kochen bringen.

Ein weiteres Highlight soll der Auftritt von Hannes Bauer werden, der seit 30 Jahren Gitarrist von Udo Lindenberg ist. Bauer tritt mit seinem eigenen Orchester „Gnadenlos“, das inzwischen Kultstatus erlangt hat, in der Kulturkneipe Briefkasten an der Bahnhofstraße auf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.