• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Live-Übertragung als Höhepunkt

15.12.2011

LöNINGEN Zu einem großen Weihnachtskonzert lädt die Sacropop-Band „Pax tecum“ zu ihrem 25-jährigem Bandbestehen am 4. Adventssonntag (18. Dezember) um 15 Uhr ins Forum Hasetal in Löningen ein. Es wird ein stimmungsreiches Programm mit altbekannten und neuen Weihnachtsliedern für Jung und Alt und insbesondere für Familien mit Kindern geboten. So sind selbstverständlich der Klassiker „In der Weihnachtsbäckerei“ und weitere Kinderweihnachtslieder mit dabei. Der Eintritt ist frei.

Aus der Gestaltung eines einzigen Gottesdienstes bildeten sich 1986 aus jungen Löninger Musikern „Pax tecum“. Die Kunde von der neuen Gruppe sprach sich in christlichen Organisationen der Region schnell herum, und so folgten alsbald weitere Auftritte. Und auch über die Region hinaus zog die Band, die sich dem neuen geistlichen Liedgut, dem Sacropop, verschrieben hatte, schnell Aufmerksamkeit auf sich, und es folgten Auftritte bei Sacropop-Festivals in Dortmund und Unna, beim Katholikentag in Hamburg, bei Jugendmessen in Berlin, bei Kolpingtagen und vielen weiteren Gottesdiensten. Außerdem gab es Auftritte in Kindergärten und bei Kinderfesten mit einem speziellen Kinderprogramm. Die Live-Übertragung des von „Pax tecum“ mitgestalteten Allerheiligen-Gottesdienstes 1994 in der ARD gehört eindeutig zu den Höhepunkten der Bandgeschichte.

Auch heute nehmen die Musiker Ignatz Baumann, Tanja Brunjes, Annika Schulte (Gesang), Heiner Kemme (Keyboards und Gesang), Udo Breher und Günther Bischoff (Gitarre), Andrea Brümmer (Geige), Harald Rischkowsky (Bass) und Jörn Willen (Drums) noch immer neue Musikstücke und neue musikalische Herausforderungen mit Freude an, so dass das umfangreiche Repertoire an neuem geistlichen Liedgut stetig weiter wächst und selbst Klassiker des Sacropop im Gottesdienst immer wieder neue Intonationen und Wandlungen erfahren. „Pax tecum“ hat zwei CDs herausgebracht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.