• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Vom Leid und der Not des 17. Jahrhunderts

05.03.2019

Löningen Das Leipziger Ensemble 1684 unter der Leitung von Gregor Meyer wird am Sonntag, 17. März, zu Gast in der St.-Vitus-Kirche in Löningen sein. Um 19 Uhr beginnt ihr Konzert „Fürchte dich nicht“ – Trostmusik von Johann Rosenmüller, Sebastian Knüpfer und Johann Schelle.

Diese drei mitteldeutschen Musiker aus dem 17. Jahrhundert erschufen Kompositionen, die das Leid und die Not der Zeit transportieren. Gleichzeitig beinhalten ihre Werke auch gezielt eine heilende Kraft. Insbesondere die Musik Johann Rosenmüllers (1617-1684), die im Zentrum des Programms steht, ist gleichsam in Töne gegossener Trost.

Um 16 Uhr am gleichen Tag wird das Ensemble 1684 außerdem das Kinderkonzert „In Italien spielt die Musik“ geben. Hier ist der Eintritt frei. Für das Abendkonzert kostet eine Karte 15 Euro, ermäßigt zehn Euro, erhältlich im Pfarrbüro, Gelbring 3, oder unter Tel. 0 54 32/59 69 90.


Mehr Infos unter   www.ensemble1684.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.