• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

THEATER: Männer wollen ihr Revier verteidigen

11.02.2009

GEHLENBERG Mit zwei gelungenen Aufführungen der plattdeutschen Komödie „Frolü Power“ hat die Theatersaison in Gehlenberg begonnen. Die Laienspielgruppe „Planlos“ konnte zuerst etwa 150 Senioren im Saal der Gaststätte Jansen-Olliges mit einer gekonnten Darbietung erfreuen, anschließend gab es eine zweite Aufführung, deren Erlös der DKMS zugute kommt.

Mit Kaffee und Kuchen wurden die Senioren bewirtet, dann öffnete sich der Vorhang für die erste Vorstellung. Ort des Geschehens ist die Dorfgaststätte des offensichtlich etwas schwerhörigen Gastwirts Paul (Bernhard Possenriede), in dem sich Bürgermeister Heinz (Dirk Esters) und seine Mitstreiter im Rat August Scharf (Hans Behnen), Peter Hering (Bernd Kramer) und Karl Fasse (Günter Pöker) gern treffen und nicht nur amtliche Dinge besprechen. Aufregung herrscht bei den Volksvertretern, weil eine Frauengruppe sich kurz vor der Wahl daran macht, die Domäne der Männer im Rat zu zerstören und selbst die Plätze zu besetzen. Kurzer Hand werden Pläne geschmiedet, um das zu vereiteln.

Noch dreimal bietet die Theatergruppe „Planlos“ die Gelegenheit, sich das Stück anzuschauen: am Freitag, 13. Februar, Sonnabend, 14. Februar, und Freitag, 20. Februar, jeweils um 20 Uhr im Saal der Gaststätte Jansen-Olliges in Gehlenberg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.