• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Manuela Meinders regiert Bollinger Grünröcke

25.06.2012

BOLLINGEN Die Bauerschaft Bollingen-Bibelte stand am Wochenende ganz im Zeichen der Grünröcke: Am Sonnabendnachmittag startete das Schützenfest mit dem bunten Nachmittagsprogramm für die Kinder und Jugendlichen. Unter musikalischer Begleitung des Spielmannszuges Bollingen machten sich die Uniformierten auf zum St. Michael Stift in Bollingen, wo im Garten des Alten- und Pflegeheimes bereits die Heimbewohner und viele Kinder mit ihren Eltern auf das Eintreffen der Schützen warteten. Im Garten des St. Michael Stiftes spielte der Spielmannszug Bollingen zu einem musikalischen Ständchen für die Bewohner des Alten- und Pflegeheimes auf.

Für ein farbenfrohes Bild beim Festmarsch sorgten auf dem Weg zum Festplatz insbesondere die Kinder mit ihren bunt geschmückten Fahrrädern. Für die Kinder und Jugendlichen gab es auf dem Festplatz ein Kinderprogramm, während sich die Erwachsenen zum gemütlichen Beisammensein trafen. Beifall gab es für die Darbietungen der Sedelsberger Kindertanzgruppe unter der Leitung von Elena Butau.

Nach einer kurzen Verschnaufpause trafen sich abends die Radbod Schützen mit ihrem noch amtierenden Schützenkönig Andreas von Höfen mit Königin Margret Brumund und ihrem Hofstaat, den Adjutanten-Paaren Helmut Kramer und Silvia Heese-Kramer, Hermann und Petra Hilwers, Hans und Karin Hinrichs sowie Thomas und Annegret Büter zum Festmarsch.

Und während die Schützen im Schützen- und Musikhaus bereits Aufstellung nahmen, marschierte der Spielmannszug Bollingen noch einmal aus, um den neuen Königs-thron abzuholen. Königin Manuela Meinders und Prinzgemahl Ludger sowie der Hofstaat mit den Adjutanten Corinna Brumund mit Michael Neiteler, Silvia Brinkmann-Albers mit Günther Albers, Petra Sassen mit Andre Waden und Julia Schütte mit Alexander Wilken marschierten in den Festsaal ein, wo der Vorsitzende Hans-Joachim Westphal den neuen Königsthron willkommen hieß.

Sein besonderer Gruß galt dem Ehrenvorsitzenden Theo Deeken, dem Präsidenten der Radbod Schützen, Alwin Arens, den Abordnungen der Schützenvereine Eiche Idafehn und „Gut Ziel“ Strücklingen, dem Spielmannszug Bollingen sowie der Stimmungskapelle „Just for Fun“.

Unter dem tosenden Jubel des Schützenvolkes wurde Manuela Meinders, die am vergangenen Wochenende den Vogel aus seinem Horst geholt hatte, zur neuen Schützenkönigin und Ehemann Ludger zum Prinzgemahl von Bollingen-Bibelte proklamiert. Am Sonntagnachmittag wurde das Traditionsfest mit dem großen Festmarsch um den Bollinger Kanal fortgeführt. Als Vereinsmeister 2012 der Schützenkameradschaft Friesenkönig Radbod Bollin-gen-Bibelte wurden Margret Brumund, Elfriede Schulte, Hans-Peter Walker, Alwin Arens, Richard Hesenius und Hans Kührsen geehrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.