• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Saison: Mit dem Tee auf der Terrasse

06.03.2014

Elisabethfehn Rechtzeitig vor Beginn der neuen Museumssaison wird die Bewirtungsfläche im Außenbereich der Teestube des Moor- und Fehnmuseums Elisabethfehn vergrößert.

Möglich gemacht wird das durch die ehrenamtliche Hilfe von Frank Geesen, Frank Bartjen, Detlef Bartjen, Christian Fugel und die tatkräftige Unterstützung der beiden Museumsmitarbeiter Berthold Geesen und Detlev von Rahden. Die berufstätigen Männer und Familienväter helfen ehrenamtlich mit.

Durch die Neugestaltung in den vergangenen zwei Jahren ist die Attraktivität des Museums erheblich gestiegen, so dass Museumsleiterin Antje Hoffmann einen Anstieg der Besucherzahlen erwartet. Da die Gäste der Teestube bei schönem Wetter auch draußen bewirtet werden könnten, diene die Erweiterung der Teestubenfläche auch der Gastfreundlichkeit unserer Region, sagt Antje Hoffmann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Moor- und Fehnmuseum Elisabethfehn ist ab dem 28. März wieder von Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 17.30 Uhr geöffnet. Bis zur Saisoneröffnung des Museums hat die Teestube sonnabends und sonntags jeweils ab 13 Uhr geöffnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.