• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Mit Kommissar Klotzig auf Gaunerjagd

27.02.2015

Friesoythe Die Zuschauer erwartet ein düsterer Ausflug in die Welt des Verbrechens, der von lustigen Charakteren und spannenden Wendungen begleitet wird. So heißt es in der Ankündigung der Friesoyther Theatergruppe „Eigen:Regie“, die am Sonntag, 1. März, die Gaunerkomödie „Fünf Ganoven und ihr Kommissar“ im Forum am Hansaplatz aufführen wird.

Dabei geht es um Kommissar Klotzig (Simon Reiners), der sich nach Kriminalfällen sehnt. Das gefürchtete Gaunerquintett mit Mörder-Mary (Nina Kuhlmann), Würger-Willy (Michael Schwieger), Killer-Klaus (Lukas Reinken), Einbruch-Beppo (Pascal Hinderks) und Geld-Gabi (Anne Kamphaus) ist wieder auf freiem Fuß. Die Gauner behaupten, dass sie sich nach der Gefangenschaft nun aus dem Gangster-Geschäft zurückziehen wollen. Doch plötzlich kommt es zu einem Überfall und einem millionenschweren Diebstahl, die im Café Sensationell für Aufregung sorgen. Wer es war, wird sich in dem Stück zeigen.

Wie sich die junge Theatergruppe auf der Bühne macht, können Interessierte bei der Premiere an diesem Sonntag sehen. Der Vorhang hebt sich um 20 Uhr im Forum am Hansaplatz. Weitere Aufführungen folgen am Freitag, 6., und Sonntag, 8. März.

Karten gibt es an der Abendkasse für fünf Euro€ (€ermäßigt drei Euro). Reservierungen sind per Mail unter info@eigen-regie.de oder per WhatsApp unter 01523/6699583 möglich.

Der Erlös wird dem Trauerbegleitdienst für Kinder der Malteser sowie für die Jugendarbeit der Katholischen Kirchengemeinde gespendet.

Tanja Mikulski Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2902
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.