• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Mit Paddeln der Kirche entgegen

08.08.2015

Strücklingen Einiges getan hat sich seit dem vergangenen Jahr bei der Paddel- und Pedalstation von Peter Herrmann in Strücklingen. So sind unter anderem die beiden Terrassen neu gestaltet worden. Die überdachte Terrasse ist sehr wohnlich mit Fotos, Regalen und Dekoration gestaltet worden. Eine Wetterplane schützt Besucher beim Sitzen dort vor Wind. „Ich bin gerade dabei, die Tische neu zu gestalten“, sagt Erlebnispädagoge Herrmann. Da es mehrere kleine Tische seien, könnten sie auch zu einer langen Tafel umgestellt werden. Die nicht-überdachte Terrasse hat einen langen Tisch bekommen. Das kleine Bäumchen wurde dabei integriert und ragt durch ein Loch in dem Tisch.

Seit vergangenem Jahr gibt es auf dem Gelände auch eine Abenteuerküche (die NWZ  berichtete). Im Dutch-Oven kann direkt am Tisch Essen zubereitet werden. Ebenso gibt es unter anderem einen Feldkochherd, einen BBQ-Smoker, ein Räucherofen und einen Lehmbackofen. Über offenem Feuer kann ebenfalls gegrillt werden. „Ich habe die Feuerstelle tiefergelegt“, sagt Herrmann, der die Paddel- und Pedalstation seit 2007 betreibt. So sei es möglich, auch Zutaten langzeit im Erdofen zu garen, zum Beispiel bei gebackenen Bohnen. Neue Bänke wurden um die Feuerstelle herumgestellt.

Über die Paddel- und Pedalstation

Direkt an der Fehnroute liegt die Paddel- und Pedalstation hinter dem Strücklinger Hof (Hauptstraße 640) in Strücklingen. Sie hat Wasserverbindungen zu allen Stationen im Jümme-Leda-Gebiet. Die Besucher können zwischen Tagestouren und Kombi-Touren wählen.

Geöffnet hat die Paddel- und Pedalstation vom 15. April bis 15. Oktober montags bis mittwochs von 13 bis 18 Uhr, donnerstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr. Darüber hinaus sind Termine auf Absprache möglich bei Betreiber Peter Herrmann unter Telefon   04498/9231290 oder 0160/90900104, E-Mail: peter@pp13.de oder struecklingen‎@‎paddel-und-pedal.de.

Boote und Fahrräder können ausgeliehen werden. Es gibt Einer- und Zweier-Kajaks, Dreier-, Vierer-, Sechser- und Zehner-Kanadier, ein Tretfloß und diverse Fahrräder für Kinder und Erwachsene. Es gibt Übernachtungs- und Essmöglichkeiten sowie Spiele.

    www.pp13.de

Neu, so Herrmann, sei auch eine Außenküche. „Wir sind jetzt in der Lage, Lagerfeuerkochkurse anzubieten. Erstmal ist das Angebot nur für Gruppen, irgendwann soll es innerhalb der Woche feste Termine geben“, sagt der Erlebnispädagoge.

Beim Anleger für das Tretfloß gibt es ebenfalls neu eine Sitzgarnitur hinterm Deich. Diese sei vor allem von einem Junggesellenabschied gut angenommen worden, wie Herrmann erzählt. „Von der Sitzgarnitur aus wurden die Gäste mit Sekt begrüßt.“ Danach ging es auf das Floß.

Mit der Resonanz auf die Paddel- und Pedalstation in dieser Saison ist Hermann bisher zufrieden. Vor allem der Juli sei trotz oftmaligen Regenwetters sehr gut gewesen. Die Abenteuerküche, die sehr gut ankomme, hätten viele Gruppen in Anspruch genommen. Auch eine Betriebsfete habe es gegeben.

In der kommenden Woche wird ein Ferienlager auf dem Gelände in Strücklingen zu Gast sein. Auch dafür ist Herrmann bestens gerüstet. „Wir haben hier eine Feuerjurte“, sagt er. Dieses große Zelt sei schnell aufzubauen. „Die ganze Woche über will die Gruppe das Essen selber am Lagerfeuer zusammen mit mir zubereiten“, sagt Herrmann. Genug Spielemöglichkeiten hält der Betreiber auch bereit. So gibt es unter anderem Gruppenski, Kistenstapeln, Klettermöglichkeiten oder Geschicklichkeitsspiele.

Tanja Mikulski Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2902
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.