• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Mit sechs Stimmen „Kirche gestalten“ helfen

02.11.2006

SCHARREL SCHARREL/CSC - Zur Wahl des Kirchenausschusses am Wochenende, 4. und 5. November, ruft die katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Scharrel auf. Gemeindemitglieder über 16 Jahre, die im Bistum Münster wohnen, sind zum Urnengang im Bonifatiushaus aufgerufen. Maximal sechs Stimmen können abgegeben werden, auch per Briefwahl (Anträge im Pfarrbüro).

Zur Wahl stellen sich Theo Awick, Ottmar Freymuth, Hans Sieger, Anita Tellmann, Heinz-Berthold Hanekamp, Heinrich Kröger, Gerhard Wahl, Oliver Nienaber und Wolfgang Sibum.

Das Motto der Kirchenausschuss-Wahl lautet „Aufkreuzen – Kirche gestalten“. Gemeindemitglieder haben dazu am Wochenende Gelegenheit: Das Wahllokal ist am Sonnabend von 16.30 Uhr bis 19 Uhr und am Sonntag von 8.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.