• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

SCHÜTZENFEST: Musik jetzt für die mittlere Generation

05.08.2005

KAMPE KAMPE/KR - Nicht ausschließlich auf die junge Generation bauen in punkto Musik will der Schützenverein Kampe-Ikenbrügge am Sonnabend, 13. August, zum Einläuten des Schützenfestes. In der Vergangenheit war es üblich, dass das Schützenfest mit einem Jugendtanz eröffnet wurde. Doch die Resonanz war in den letzten Jahren nicht sehr befriedigend.

„Wenn wir am Ball bleiben wollen, müssen wir neue Wege gehen“, betont Vorsitzender Josef Themann. Der Schützen haben sich deshalb entschlossen, das musikalische Angebot stärkere auf die mittlere Altersgeneration auszurichten. Natürlich soll auch die jüngere Generation angesprochen werden. Das geänderte Musikkonzept bietet Oldie-Rock aus den 60er, 70er und 80er Jahren sowie Musik der neuen deutschen Welle (NDW) von Anfang der 90er Jahre. Es soll eine Schützenfestparty werden, die das Festzelt beim Vereinsheim füllt, erhoffen sich die Verantwortlichen des Vorstandes. Sie verpflichteten mit DJ Wolle aus dem Ammerland und DJ Wüppi aus Friesoythe zwei in der Region bekannte Stimmungsmacher.

„Jetzt ist es natürlich wichtig, dass die Leute auch wissen, dass wir unser Konzept geändert haben und die mittlere Generation ansprechen. Deshalb haben wir eine große Werbetafel von über fünf Quadratmetern Größe gefertigt“, erklärt der Vorsitzende bei der Aufstellung der Werbefläche. Aufgestellt haben die vier Vorstandsmitglieder und „Werbegrafiker“ Josef Themann, Bernd Eilers, Matthias Uchtmann und Jürgen Feldhaus die überdimensionale Werbetafel kurz vor dem Ortseingang in Richtung Friesoythe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.