• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Engagement: Musiker spielen für kleine Patienten

10.10.2013

Barßel Es war vor zwei Jahren ein toller Abend und die Gewinner waren nicht nur die vielen Besucher in der restlos ausverkauften Halle, sondern in erster Linie die Patienten der Fachintensivpflege (FIP) in Barßel. Denn das Benefizkonzert des niedersächsischen Polizeiorchesters kam denen zugute, die gefangen sind in ihrem eigenen Körper. Viele von ihnen liegen seit Jahren im Wachkoma. Diesen Menschen hilft der Förderverein „Kinderintensivpflege für Dauerbeatmete Schwerstpflegebedürftige (KIDS)“ in Barßel mit seinen finanziellen Mitteln. Nach der Premiere 2011 gibt es nun am Freitag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr in der Aula des Schulzentrums eine Neuauflage des Benefizkonzertes für „KIDS“. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Bernd Schulte übernommen.

„Das Polizeiorchester hat auf meine Anfrage spontan wieder zugesagt, mit musikalischen Klängen beim Benefizkonzert aufzuspielen. Das sei nach dem Erfolg vor zwei Jahren, der großen Gastfreundlichkeit und dem begeisterten Publikum keine Frage für Dirigent Thomas Boger gewesen“, erzählt Organisator Ludger Elsen, Leiter des Einsatz- und Streifendienstes beim Polizeikommissariat Westerstede. Zusammen mit seinen Freunden Werner Wohlers, Heinz Loots und Georg Büscherhoff organisierte der Barßeler bereits 2011 die erste Auflage des Konzerts (die NWZ  berichtete).

„Wir sind sehr erfreut, dass sozusagen auf Privatinitiative hin, so ein Benefizkonzert für unseren Förderverein veranstaltet wird. Das zollt großen Respekt“, so „KIDS“-Vorsitzender Hans Budde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Seit über 100 Jahren sorgen die Musiker aus der Landeshauptstadt für einen guten Ton. Dirigent Thomas Boger, das Orchester und dessen Solisten möchten die Zuhörer auf eine spannende und aufregende musikalische Reise mitnehmen. Das Konzertpublikum erlebt Musik aus dem Bereich der Klassik, Originalkompositionen für symphonisches Blasorchester, aber auch Big Band Klassiker bis hin zur Pop-Musik.

Natürlich müsse ein Konzert auch finanziert werden, sagt Elsen „Wir haben Sponsoren für diesen Abend gefunden.“ Außerdem konnten bereits zahlreiche Karten vorab verkauft werden. Karten sind bei der Landessparkasse Barßel, Elisabethfehn und Harkebrügge sowie in der Buchhandlung Pekeler in Barßel erhältlich. Zudem gibt es Karten an der Abendkasse.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.