• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Musikschüler im Finale „atemlos“

26.05.2016

Bösel Ihr Können unter Beweis gestellt haben am Mittwochabend Schüler aus verschiedenen Instrumentalklassen der Kreismusikschule. Mit diesem Konzert, das immer gegen Ende des Schuljahres gegeben wird, zeigten die Schüler Eltern, Großeltern und Freunden, was sie im Unterricht gelernt haben.

20 Programmpunkte bot das diesjährige Konzert in der Aula der Oberschule. Den Anfang machte Lucie Hempen am Klavier. Die gerade Fünfjährige spielte das Froschkonzert. Jacqueline Bendig gab auf der Querflöte „The House Of The Rising Sun“.

Daniel Bendig hatte sich zunächst am Klavier das Stück „Burg Eulenstein“ ausgesucht, bei seinem zweiten Auftritt griff er zur Trompete für das Stück „Moon River“. Alina und Christin Lübbe brachten „Swing Low“ auf Querflöten zu Gehör, Mia Mannen auf der Klarinette „Heissa Kathreinerle“. Christin Lübbe, Ann-Katrin Stuckenberg und Hannah Schwalm (alle Querflöte) folgten mit „The Strenuous Life“. Weiter spielten Linda Averbeck und Lea Seppel (Querflöte) das Stück „Memory“. Gemeinsam mit Hannah Roder gab sie im Anschluss das kroatische Stück Mismo djeka velesa“. Hannah Roder spielte zudem noch ein Solo.

Jule Arlinghaus (Keyboard) trat gemeinsam mit ihrer Großmutter Maria-Anna Arlinghaus (Violine) auf die Bühne, das Stück: „Love“. Jonas Scheper spielte auf dem Keyboard „Aura Lee“, Tim Menke und Conner Wendeln als Alt-Sax-Duett „Over the Rainbow“. „La Valse d´Amélie“ war die Aufgabe für Klavierschülerin Maren Averbeck.

Mit Vater Kai (Posaune) betrat Peer Christensen (Keyboard) für das Stück „Alley Cat“ die Bühne. Kim Przybille und Marina Elberfeld gaben am Klavier „New York-Rio-Tokio“, Hannah Roder und Lea Seppel ein Stück aus der Mozart-Sinfonie Nr. 40 und Sophia Meinerling am Klavier „My Heart Will Go On“.

Den Abschluss des diesjährigen Schülerkonzerts bildete die Keyboardband von Musiklehrer Viktor Wilhelm: Gemeinsam spielten Kim Przybille, Marina Elberfeld, Maren Averbeck und Fynn Arlinghaus „Atemlos durch die Nacht“ und das „Air“ von Johann Sebastian Bach.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.