• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Musikschüler laden zum Schulkonzert ein

21.11.2019

Zu ihrem Schulkonzert am Sonntag, 24. November, um 15 Uhr in der Aula des Schulzentrums Barßel laden 23 Schülerinnen und Schüler der Barßeler Musikschule „Musik und Kommunikation“ (MuK) ein. Am Flügel der Schule wird Musik aus Klassik, Jazz und Pop vorgetragen. Stücke von J. S. Bach, A. Dvorák und G. Fauré gehören genauso zum Programm wie aktuelle Pop-Songs und Musik aus Filmen und Computerspielen, heißt es in der Ankündigung.

Seit vielen Wochen bereiteten sich die Schüler auf diesen Tag vor, heißt es weiter. Viele Stunden hätten die jungen Künstler am Klavier verbracht und ihre Stücke eingeübt. Dass dabei die Spielfreude nicht auf der Strecke bleibe, zeige, wie viel Freude das Musizieren machen kann. Um den Anreiz zu üben noch zu steigern, sei bei der Auswahl der Stücke auf den Wunsch der Schüler besonders eingegangen worden: Das Internet wurde nach Noten durchsucht, und bei Bedarf eine Bearbeitung selbst geschrieben.

Unterstützt werden die jungen Pianisten von ehemaligen Schülerinnen, die ihre eigene Musikschulzeit in guter Erinnerung behalten haben und immer wieder gerne dabei sind.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Musizieren vor Publikum sei ein besonderes Anliegen von Thomas Winkelmann, der seit 1994 als Klavierlehrer der MuK Schüler aller Altersklassen begleitet, heißt es weiter. Besonders mit seiner projektorientierten Musikerziehung, die das Ziel habe, öffentlich vorzuspielen, erreiche er Eltern und Schüler gleichermaßen.

Auch in diesem Jahr bildet eine Ausstellung im Foyer der Aula mit Acrylgemälden von Margarita Winkelmann und Teilnehmern ihrer Malkurse einen besonderen Rahmen. Die Ausstellung ist geöffnet am Samstag, 23. November, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 24. November, von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.  BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.