• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Nach 35 Jahren gibt’s jetzt neue Westen

29.01.2010

BüHREN Die Anschaffung neuer Jacken und Westen hat sich der Musikverein Bühren für dieses Jahr vorgenommen. Nach 35 Jahren mit der alten Uniform sei es an der Zeit, meinte Vorsitzender Gottfried Kellermann in der Generalversammlung und fand Zuspruch bei den Mitgliedern.

Mit der beschlossenen Eigenbeteiligung von 80 Euro pro Musiker hofft der Verein, etwa ein Drittel der Kosten decken zu können. Jeweils ein weiteres Drittel soll aus der Vereinskasse und durch Spenden beigesteuert werden.

Als „tolle Sache“ bezeichnete Dirigent Otto Siemer das Gemeindemusikfest in Bühren. Neben dem Ausflug nach Frankfurt sei es der Höhepunkt im vergangenen Jahr gewesen.

Auch 2010 ist der Terminkalender der Bührener Musiker prall gefüllt. Am 14. Februar wirkt der Musikverein beim Bührener Karneval mit. Ein Orchestertag steht am Sonnabend, 27. Februar, bei „Frieling“ auf dem Programm, und zum Musikerbundesfest geht es am 29. August nach Langförden.

Für 50-jährige Mitgliedschaft wurde Bernhard Wendeln geehrt. Maria Wessels-Jansen, Otto Siemer und Peter Lamping sind seit 40 Jahren dabei, Clemens Grawe, Dieter Koch und Ralf Witteriede seit 25 Jahren.

Neu aufgenommen wurden Konrad Schlichting sowie die Nachwuchskräfte Selina Nienaber, Anne Bothe und Pia Koch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.