NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

MUSIK: Nach Festivals kommt jetzt Kamperfehn

23.12.2008

KAMPERFEHN Am Tag der Deutschen Einheit spielten „The Folks“ vor 200 000 Menschen am Brandenburger Tor. Am Sonnabend, 27. Dezember, treten die vier Jungs aus Darmstadt im Gasthof Schütte in Kamperfehn auf. Ab 21 Uhr ist Einlass.

Die Band selbst beschreibt ihren Stil wie folgt: Klare Songstrukturen, Riffs und Harmonien auf Folk-, Grunge- und Rock’n’Roll-Basis. Sie ähneln in ihren Klängen sehr der Kult-Band „Nirvana“ und auch Einflüsse von „The Doors“ sind spürbar.

Gegründet hat sich die Band erst Anfang 2007. Seitdem ging die Erfolgsleiter stetig nach oben. Sie begannen recht bald damit, eigene Stücke zu schreiben. Dabei sammelten „The Folks“ an lokalen Newcomerabenden ihre ersten Bühnenerfahrungen. In diesem Jahr setzte sich „The Folks“ gegen gut 1000 andere Bands bei einer Newcomer-Tour durch. Die Belohnung: Auftritte beim Rock am Ring und dem Hurricane-Festival. Es folgten Gigs beim Highfield- und Area-4-Festival. Im Spätsommer diesen Jahres nahm die Band ihr erstes Album 'One' auf.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach dem Konzert von „The Folks“ findet eine Aftershowparty mit Kult-Rock-DJ Uwe Müller statt.

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.