• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Neue Duden und Leute

08.02.2018

Neuen Schwung im Förderkreis der Grundschule Elisabethfehn-West versprach jetzt der neue Vorstand. Er hielt nicht nur Wort, sondern ließ auch Taten folgen. Nun griff der Förderkreis in seine Kasse und spendete der Schule am Elisabethfehnkanal ein paar neue Spielgeräte für den Schulhof sowie für die dritte und vierte Klasse neue Schülerduden.

Darüber freuten sich nicht nur die Lehrer der Grundschule, sondern auch die Schüler. Finanziert wurden die Anschaffungen durch eine Spende der Volksbank sowie aus dem Erlös des Flohmarktes, erklärt Vorsitzende Anita Lucassen.

Mit seinen über 130 Jahren wird der Gesangverein „Harmonia“ Harkebrügge nicht nur Jahr für Jahr älter, sondern auch die Sangesschwestern- und brüder und das ist wie in vielen anderen Chören ein Generationsproblem. Doch der Chor konnte auch Neuzügange verzeichnen. „Wir sind froh und dankbar für jedes weitere Mitglied in unserem Chor“, sagte Gertrud Herzog vom Vorstandsteam auf der Generalversammlung im Vereinslokal Block in Harkebrügge.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zurzeit frönen etwa 35 Sänger und Sängerinnen den Gesang im Chor „Harmonia“. Den Taktstock schwang im vergangenen Jahr Arne Heinemann aus Oldenburg. An hohen Festtagen verschönerte der Gesangverein die Gottesdienste mit dem Chorgesang. Aber auch bei anderen Anlässen ist der Chor ein gerngesehener Gast. Die Sängerinnen und Sänger verzeichneten im vergangenen Vereinsjahr zahlreiche Auftritte bei weltlichen und kirchlichen Anlässen. Die Geselligkeit wird gepflegt. Das zeigen Ausflüge, Weihnachtsfeier oder die Radtour.

Höhepunkt war das gemeinsame Weihnachtssingen zusammen mit dem Musikverein Harkebrügge und dem Jugendorchester, meinte Herzog im Jahresbericht. Die geplante „Bürgerstiftung Dorfgemeinschaft“ Harkebrügge stellte Cloppenburgs ehemaliger Landrat Hans Eveslage vor. Ob sich der Chor an der Bürgerstiftung beteiligt, soll dann auf der nächsten Vorstandssitzung beraten werden.

Wechsel an der Spitze der Ortsgruppe Harkebrügge der Katholischen Landjugend Bewegung (KLJB): Als neuer 1. Vorsitzender ist Tobias Steinkamp auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung gewählt worden. Er beerbt Franz Westerkamp, der dem neuen Vorstand nun als Beisitzer angehört. Der Vorstand wird weiterhin gebildet von Lena Ideler (2. Vorsitzende), Marc Werner (3. Vorsitzender), Nona Werner (Schriftführerin), Pfarrer Ludger Becker (Präses), Christoph Beelmann (Kassenwart) und Jan Baumann (2. Beisitzer).

Bereits an diesem Freitag startet die KLJB beim Landjugendquiz, das an drei Terminen stattfindet und hat auch im ganzen Jahr wieder viel vor. Ostern wird wieder das Osterfeuer auf dem Esch entzündet. Damit auch in diesem Jahr das Feiern nicht zu kurz kommt, wurden Lennard Mödden, Regina Hagedorn, Tim Baumann, Jana Hagedorn, Jana Börg, Svea Schütte und Ansgar Gröneweg in den Festausschuss gewählt.

Gleichzeitig machte die Landjugend darauf aufmerksam, dass Neumitglieder jederzeit willkommen sind und sich gerne beim 1. Vorsitzenden melden können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.