• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Spielmannszug Bollingen: Neue Musiker im Vorstand

13.11.2015

Bollingen Im Vorstand des Spielmannszuges „Big Band Bollingen“ gibt es einige neue Gesichter. Auf der Mitgliederversammlung stand der bisherige 2. Vorsitzende Thomas Büter für eine weitere Amtsperiode aus familiären Gründen nicht zur Verfügung. Zu seinem Nachfolger wählten die Spielleute Jan Hagen. Für die bisherige Kleiderwartin Barbara Plaggenborg wurde Anne Hagen zur Nachfolgerin gewählt. Eine geheime Abstimmung gab es bei den Jugendvertretern. Fenja Wolff und Christina Harms kümmern sich künftig um die Belange der Jugend. Wiedergewählt wurden: Andreas von Höfen (1. Vorsitzende), Corinna Brumund (3. Vorsitzende), Manuela Meinders (1. Schriftführerin), Anke Sobing (2. Schriftführerin), Lena Wienhold (1. Kassiererin), Bärbel Harms (2. Kassiererin), Gerätewart Helmut Kramer, Notenwart Jan Hagen. Zudem gehören Markus Brinkmann (1. Dirigent), Manuela Meinders (2. Dirigentin), Corinna Brumund (3. Dirigentin) und Celina Weßels (4. Dirigentin) dem Vorstand an.

In seinem Jahresbericht erinnerte von Höfen an die Höhepunkte 2015. Einer sei das Konzert auf dem Kreisfeuerwehrfest in Ramsloh gewesen. Erfolgreich waren die Bollinger Spielleute beim Musikwettstreit in Rastede, wo sie die Goldmedaille holten. Von Höfen machte aber auch deutlich, dass der Spielmannszug seine traditionelle Spielmannszugmusik einstelle und ab 2016 keine Musik bei Festumzügen mehr spielen werde. Grund ist, dass man seit der Umstellung auf Konzertflöte keine Ausbildung mehr auf der Spielmannszug-Flöte betreibt und dann bei Märschen nicht genug Spielleute zur Verfügung stehen.

Von Höfen teilte ferner mit, dass der Verein eine Kooperation mit der Marienschule in Strücklingen eingegangen sei. Dort führen Mitglieder in einer Arbeitsgemeinschaft Grundschüler an die Musik heran. Derzeit erhalten sechs Kinder Flötenunterricht. Neu im Spielmannszug ist auch die Flötenwerkstatt, zu der sich einmal im Monat alle Musiker, die in der Ausbildung sind, im Schützen- und Musikhaus in Bollingen treffen, um zu musizieren und sich bei gemeinsamen Aktionen kennen zu lernen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Spielmannszug zählt zurzeit etwa 60 aktive Musiker. Hinzu kommen etwa 25 passive Mitglieder. Der Vorstand ist dabei, sein neues Konzept für mehr Konzertmusik auszuarbeiten. So wird der Verein 2016 beim Kreismusikfest in Emstek in der Wertungsgruppe spielen und am Rasteder Musikwettstreit teilnehmen. Geplant sind auch ein Adventskonzert und ein eigenes Konzert. Als nächstes steht eine Freizeitfahrt nach Langeoog an.

Alle, die im Spielmannzug Musik machen möchten, können sich jederzeit bei einem der Mitglieder melden.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.