• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

VERSAMMLUNG: Neue Volièren für die „gefiederten Sänger“

23.04.2005

FRIESOYTHE FRIESOYTHE/KR - „Über die Entwicklung unseres Vereins dürfen wir uns freuen, sie ist überaus positiv. Seit unserer Gründung vor zwei Jahren hat sich die Zahl der Mitglieder fast verdreifacht. Mit zehn Frauen und Männern sind wir angefangen, heute zählen wir 29 Mitglieder“, betonte die Vorsitzende Helga Rupp auf der Mitgliederversammlung des Vereins der „Vogelfreunde Friesoythe und Umgebung“. Doch damit, so glaubt die Vorsitzende, ist das Potential noch lange nicht erschöpft, denn Vogelfreunde gebe es viele in der Region wie nicht zuletzt die öffentlichen Veranstaltungen des Vereins bewiesen hätten. Die gute Entwicklung des Vereins komme nicht von ungefähr, sondern sei dem Fleiß und dem Engagement der Mitglieder zu danken, auch die gut besuchte Versammlung zeuge von einem großen Zusammenhalt im Verein. Die Freude und der Spaß an der Vogelhaltung schweißten zusammen, so die Vorsitzende. In ihrem Jahresbericht betonte Helga Rupp, dass die Vereinsmitglieder neben ihren

persönlichen Erfolgen in der Zucht der verschiedenen Vogelarten auch in der Gemeinschaft des Vereins Erfolge erzielt wurden. Der Höhepunkt sei die große Vogelschau gewesen, die durch viele Vogelarten, den vielfältigen Gesang der gefiederten Freunde und dem guten Besuch ein großer Erfolg gewesen sei. Ausgerichtet wurden zudem zwei Vogelbörsen. Mit der Anerkennung als eingetragener Verein habe man auch die Gemeinnützigkeit zugesprochen bekommen, betonte die Vorsitzende und verwies darauf, dass man inzwischen auch ein Vereinslogo habe, das von Kassenwart Andreas Vahl entworfen worden sei.

Neben der monatlichen Veranstaltung mit den Themen rund um die Vogelzucht habe man auch der Geselligkeit mit sportlichen Veranstaltungen wie einem Kegelturnier und einer Fahrradtour gefrönt. Bei seinem Finanzrückblick legte Vahl ein positives Zahlenwerk vor. Mit den Finanzmitteln seien Volièren für Ausstellungen angeschafft worden, so dass eine optimale Präsentation der gefiederten Sänger möglich sei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Wahlen wurde Helga Rupp als Vorsitzende bestätigt, zudem hat sie das Amt der Schriftführerin inne. Franz Stammermann wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Andreas Vahl fungiert weiterhin als Kassenwart, sein Stellvertreter ist Gert Kassens. Als Spartenleiter „Kanarien“ wurden Bernd Schiwy und Waldemar Kukielka gewählt, als Spartenleiter „Exoten“ fungieren Alwin Lengert und Veronika Junge. Für das anstehende Vereinsjahr sind eine Vogelschau, eine Vogelbörse und ein Vogelmarkt geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.