• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Neue Regentin strahlt mit Sonne um die Wette

23.07.2018

Neuscharrel Julia Mai regiert als Kinderkönigin für ein Jahr die Kinder in Neuscharrel. Nachdem die Schützenfesttage in Neuscharrel am Samstag mit einer Rocknacht im Festzelt begonnen hatten, gehörte der Sonntag dann dem Kinderkönigsthron. Die neue Kinderkönigin strahlte mit der Sonne um die Wette, als sie um 14 Uhr mit ihrem Prinzgemahl Jan Bohlsen und dem Throngefolge Lara-Sophie Rensen mit Daniel Wübbels und Lucy Meinerling mit Bennet Fuhler vom 1. Vorsitzenden Rudolf Mai empfangen wurde.

Dafür traten die Schützen, die Damenschießgruppe und der Musikverein Neuscharrel um 13 Uhr auf den Vorplatz der Grundschule an. Dort wurde auch der Schützenverein Sedelsberg empfangen und dort nahm Julia, begleitet von Rudolf Mai und Doris Laing, stolz die Parade der Schützen ab. Anschließend setzte sich der festliche Marsch durch den Ort in Bewegung. Begleitet wurde der Umzug vom Musikverein Neuscharrel und dem Blasorchester Sedelsberg. Am Straßenrand schauten viele Interessierte dem Festmarsch zu.

Beim Einzug ins Festzelt wurde der Kinderkönigsthron von den Festbesuchern mit kräftigem Applaus willkommen geheißen. Mai begrüßte alle Gäste, die Ehrengäste Prälat Bokern und den stellvertretenden Bürgermeister Bernd Kramer, sowie Schützenverein Sedelsberg, der mit seinem Vorstand und Thron und mehreren Schützen beim Umzug mitmarschiert war. Er bedankte sich bei dem Blasorchester und dem Musikverein für die musikalische Unterstützung. Vor allem aber wurden die Kinderkönigin Julia Mai und der scheidende Kinderkönig Daniel Wübbels begrüßt.

Rudolf Mai hatte auch einige Verleihungen vorzunehmen. Für die Teilnehmer des Adlerschießen gab es Anstecknadeln: Daniel Wübbels (Stoß), Finn Memering (Reichsapfel), Lara-Sophie Rensen (Zepter), Kyra Meinerling (rechte Schwinge) und Lena Wübbels (linke Schwinge). Die Jugend-Beste des Jahres 2018 erhielt eine Plakette. Bei der feierlichen Proklamation bekam die Kinderkönigin den Namen Julia I.. Sie wurde unter viel Applaus mit ihrem Hofstaat zum Kinderthron geleitet. Und es wurde noch lange harmonisch gefeiert.

Der Schützenfestmontag, 23. Juli, beginnt mit einem Festhochamt in der Kirche um 9.30 Uhr. Von 10 bis 12 Uhr findet ein Frühschoppen im Jugendheim statt. Um 12.30 Uhr treten die Schützen bei den Zügen an. Der Empfang der Züge und des neuen Königsthrons ist um 14 Uhr. Anschließend folgt der Festumzug mit Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal. Um 15 Uhr wird der neue König Christoph Brake mit Königin Sarah proklamiert. Der Königsball beginnt um 20 Uhr im Festzelt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.