• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Frank I. als König proklamiert

30.07.2019

Neuscharrel Alle drei Schützenzüge mit insgesamt fast 200 Schützen waren am Montagnachmittag angetreten, um Schützenkönig Frank Ewen sowie Königin und Ehefrau Annegret die Ehre zu erweisen. Anschließend marschierten sie durch das geschmückte Dorf.

Für Marschmusik sorgte der Musikverein Neuscharrel. Unter dem ohrenbetäubenden Klopfen der „Gewehre“ auf den Zeltboden und Beifall des ganzen Schützenvolkes übernahm König Frank I. die Herrschaft über das Schützenvolk im rund 1000-Seelendorf der Stadtgemeinde Friesoythe.

Mit einem Festhochamt begann der Tag für die Schützen, die sich anschließend zum traditionellen Frühschoppen im Jugendheim trafen. Am Nachmittag traten die Schützinnen und Schützen auf dem Sportplatz an. Angeführt vom Musikverein ging es nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal im feierlichen Festmarsch durch den Ort.

Noch vor der offiziellen Königsproklamation bedankte sich Vorsitzender Rudolf Mai beim scheidenden Regenten Christoph Brake. Dann richtete der Vorsitzende seine Worte an den neuen König Frank I. aus dem Zug „Untenende“: „Nach hartem Wettkampf gegen mehrere Mitbewerber, hast du den Adler aus dem Horst geschossen und dich so als würdiger Herrscher in die lange Reihe deiner Vorgänger eingeordnet. Wir wünschen dir einen fröhlichen Festverlauf und freuen uns mit dir auf ein schönes Schützenjahr als König.“

Auch einen „Goldkönig“ hat der Verein. Vor genau 50 Jahren war Heinrich Eilers König von Neuscharrel. Er wurde vom Vorsitzenden Mai mit einem Orden geehrt.

Durch die dicht gedrängten Reihen von Schützinnen und Schützen sowie Gästen wurde das neue Regentenpaar mit seinem „Hofstaat“, zu dem die Nachbarn und Freunde gehören, zum Thron geleitet. Zuvor gab es natürlich noch den Ehrentanz. Am Abend folgte der große Königsball, mit dem das Schützenfest Neuscharrel ausklang.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.