• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Gleich neun Gründe für hohen Besuch

19.02.2018

Neuvrees Auf der 34. Generalversammlung der Jugendschützenkapelle Neuvrees konnte der 1. Vorsitzende Jens Rolfes neben den aktiven Musikern auch Rigobert Naber vom Kreismusikverband Cloppenburg begrüßen. Dass Naber zur Generalversammlung erschien, hatte gleich neun gute Gründe. Für eben neun Musikanten gab es am Abend die Ehrennadel des Kreismusikverbandes und eine Ehrenurkunde für langjährige Vereinstreue.

Rika Robbers erhielt eine Urkunde für fünfjährige Vereinsmitgliedschaft. Jan-Dirk Robbers, Martin Pünter, Lisa Steenken, Theres Tobergte und Jan Hanenkamp wurden für zehnjährige Vereinstreue ausgezeichnet. Anita Huntemann, Irena Dedden und Anne Rohjans sind sogar schon 20 Jahre dabei. Auch sie erhielten eine Urkunde.

22 Auftritte hatte die Kapelle im vergangenen Jahr, unter anderem bei einigen Schützenfesten. So spielte die Jugendschützenkapelle auf den Schützenfesten in Gehlenberg, Hilkenbrook, Altenoythe und Sedelsberg. 43 Mal trafen sich die Musiker dafür zum Proben im Vereinsheim. An fast allen Proben nahm Hermann Gehlenborg teil. Er war an 40 Übungsstunden anwesend und erhielt dafür ein kleines Präsent.

Derzeit werden in Neuvrees acht neue Mitglieder ausgebildet. Zudem nehmen sieben Kleinkinder an der musikalischen Früherziehung teil. Durch die turnusgemäßen Wahlen gab es nur eine Veränderung. Marie Baumann gab ihren Posten als Jugendvertreterin aus beruflichen Gründen ab. Für sie wurde Rika Robbers neu gewählt.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender ist Jens Rolfes, sein Vertreter ist Hans Preuth. Schriftführer ist auch weiterhin Uwe Holtermann und die Kasse verwaltet nach wie vor Thomas Pünter. Notenwartin ist Kerstin Bruns und Instrumentenwart Jan Hanenkamp. Die Jugend wird von Martin Pünter und Rika Robbers vertreten. Dirigent der Kapelle ist Jens Rolfes.

Zum Abschluss der Versammlung wurde Hubert Elberfeld aus dem aktiven Vereinsleben verabschiedet. Nach 35 Jahren verlässt damit das letzte Gründungsmitglied den Verein. Als Ehrenmitglied bleibt er der Kapelle aber weiterhin verbunden. Für ihn gab es ein Abschiedsgeschenk und die Ankündigung eines noch folgenden Hausbesuches.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.