• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Stefan Bramlage ist neuer König

07.05.2018

Nikolausdorf /Beverbruch Stefan Bramlage vom Zug Nikolausdorf ist neuer Schützenkönig des Schützenvereins Beverbruch/Nikolausdorf. Er ist damit Nachfolger von Franz-Josef Faske.

Spannendes Stechen

Nach einem spannenden Stechen konnte Bramlage die Königswürde erringen. Sowohl im ersten Durchgang als auch im Stechen erzielte der neue König zwanzig Ringe.

„Die Beteiligung beim Königsschießen war gut“, freute sich der Vorsitzende des Schützenvereins, Dirk Möllmann. Er gab abends im Festzelt das Ergebnis des Wettbewerbes bekannt. Königin wird Ehefrau Anja Bramlage. Nebenkönige werden Klaus Bothe und Miriam Tangemann, Jürgen und Henrike Wübbelmann sowie Dirk Wübbelmann und Ulrike Grote. Der Musikverein Beverbruch spielte zum Ehrentanz auf.

Proklamation

Bei strahlendem Sonnenschein konnte dann am Sonntag ausgiebig gefeiert werden. Zur Proklamation waren auch die benachbarten befreundeten Vereine gekommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.