• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Kultur: Nouruz-Fest steht auch für Integration

08.03.2017

Cloppenburg Das persische Nouruz-Fest, eine interkulturelle Veranstaltung, richten der Verein der Integrationslotsen im Landkreis Cloppenburg und der Landkreis Cloppenburg am Sonntag, 18. März, 14 bis 18 Uhr im Kreishaus Cloppenburg, Eschstraße 29, aus. Einlass ist ab 13 Uhr, der Eintritt beträgt 3 Euro (Kinder bis 15 Jahren frei). Die Teilnehmerzahl ist auf 500 Gäste begrenzt. Auskünfte erteilen die Integrationslotsen Cloppenburg, Auf dem Hook 11, Telefon   0 44 71/ 8 82 09 36, E-Mail: verein-clp@integrationslotsen.com und Schirien Hosseiny, Landkreis Cloppenburg, Telefon   0 44 71/ 1 57 43, E-Mail: hosseiny@lkclp.de. Die Schirmherrschaft hat in diesem Jahr der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius (SPD), übernommen.

Für die Veranstaltung haben die Organisatoren ein buntes Programm aus Tanz, Gesang und Musik vorbereitet. Für Groß und Klein ist etwas dabei. Die Theatergruppe des Albertus-Magnus-Gymnasiums in Friesoythe führt das Theaterstück „Integrationstest“ auf. Ausgestellt werden zudem die Bilder von Kindern, die für diese Veranstaltung gezeichnet haben.

Erstmalig wird auf dem diesjährigen Nouruz-Fest ein Kurzfilm gezeigt. Er trägt den Titel: „Die Reise & Rassismus“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ein reichhaltiges Sortiment an Fingerfood aus aller Welt steht zur Stärkung der Besucher und Mitwirkenden bereit.

Drei kostenfreie Busverbindungen, die den gesamten Landkreis Cloppenburg abdecken, unterstützen die Anreise. Informationen und Einzelheiten zum Programmablauf und den Buslinien sind auf der Homepage des Landkreises Cloppenburg zu finden.


Mehr Informationen auch unter   www.lkclp.de/aktuelles-presse/veranstaltungen.php?aid=2058&back=true 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.