• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

GALA-ABEND: Orchester präsentiert Hits und Oldies

16.11.2007

FRIESOYTHE Nach dem großen Erfolg des Vorjahres serviert das Niedersachsen Sound Orchester (NSO) aus Bösel erneut während eines Gala-Abends im Friesoyther Forum am Hansaplatz einen Querschnitt ihres musikalischen Könnens. Dazu laden die 45 Musikerinnen und Musiker mit ihrem Dirigenten Heinrich Lübben und Geschäftsführer Willibald Lübben am Sonntag, 2. Dezember, ab 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) ein.

Das Repertoire des Orchesters trifft fast jeden Geschmack von „hart bis herzlich“ und stellt die musikalische Vielfalt des NSO unter Beweis. Es reicht von Frank Sinatras Klassiker „My way“, Peter Maffays „Über sieben Brücken musst du gehen“, „The power of love“ von Jennifer Rush oder ein Medley von bekannten Musical-Stücken aus der Feder von Andrew Loyd Webber, dem Radetzky-Marsch von Johann Strauß bis zu Bill Haleys „Rock around the clock“. Geschäftsführer Willibald Lübben: „Wir bieten einen unterhaltsamen Abend mit neuen und alten Orchester-Hits, mit Rock, Pop, Klassik und Swing.“

Überzeugen will das Orchester auch mit den Auftritten seiner Solisten. So sorgen Tobias und Andreas Lübben (Trompeten) sowie henning Kock (Posaune) als „Alleinunterhalter“ für Stimmung. Auch ein Schlagzeug-Solo mit gleich drei Schlagzeugern gehört zum Programm des Niedersachsen Sound Orchesters. Zudem wird eine zwölfköpfige Combo des Orchesters mit zwei Stücken für eine Abwechslung im Programm sorgen. Neu im Programm ist der Auftritt der Sängerin Ana Marie S. Topacio aus Cloppenburg. Die gebürtige Philippinin wird zwei Lieder zum Besten geben. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Kaplan Wolfgang Pille aus Garrel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Schepers in Friesoythe, bei der Oldenburgischen Landesbank (OLB) Friesoythe und im Rathaus am Stadtpark sowie in Bösel bei der „Hut ab“ Eventwerbung.

In Barßel gastiert das Niedersachsen Sound Orchester am Sonnabend, 15. Dezember. Der Gala-Abend des NSO findet in der Theateraula des Schulzentrums statt. Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Pekeler und bei der Spar- und Darlehnskasse (Spadaka). Auch über die Internetseite des NSO können Karten bestellt werden.

Mehr Infos unter

www.nso-online.de

Heinz-Josef Laing Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.