• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Veranstaltungen: Osterhase gerät in Feiertagsstress

04.04.2012

CLOPPENBURG Zu Ostern wird in Cloppenburg und Umgebung wieder eine ganze Menge geboten. Bleibt nur zu hoffen, dass das Wetter mitspielt.

Auf dem „Texas-Airport“ in Staatsforsten landet am Ostersonntag gegen 14 Uhr der Osterhase. Einer alten Tradition folgend, arrangiert die Fallschirmsportgruppe Wildeshausen (FSG) in enger Kooperation mit dem Cloppenburger Luftsportverein (LSV) auch in diesem Jahr wieder den Osterhasensprung. Gegen 14 Uhr wird Uli Bührmann aus Mintevede bei Cappeln im Osterhasenkostüm auf dem Varrelbuscher Flugplatz einschweben und Ostereier an die Kleinen verteilen. Zahlreiche Ostereier werden zuvor von den Luftsportlern auf dem Gelände versteckt.

„Wir hoffen, dass viele Eltern hierzu mit ihren Kleinen bei uns vorbeischauen“, sagt der 1. Vorsitzende des LSV, Horst Andreis aus Cloppenburg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Rundflüge möglich

Am Ostersonntag besteht für die großen Besucher, während die Kleinen fleißig damit beschäftigt sein dürften, Ostereier zu suchen, die Gelegenheit, in einer der LSV-Maschinen zu einem Flug über heimische Gefilde aufzusteigen. Nähere Informationen bei der Flugleitung unter Telefon  0 44 71/49 76.

Überraschungen

Im Museumsdorf Cloppenburg wird Ostersonntag der erste große Erlebnistag des Jahres ausgerichtet. Unter dem Motto „Der Osterspaziergang“ gibt es den ganzen Tag Überraschungen für die ganze Familie vor allem mit jüngeren Kindern, denn der Osterhase kommt ins Museumsdorf. Von 10 bis 17 Uhr können Kinder in der Häschenschule Ostergeschichten hören und basteln. Um 12.30 Uhr und um 14.30 Uhr gibt es Unterricht mit dem Osterhasen. Sackhüpfen und Eierlauf stehen auch auf dem Programm, und es gibt den Wettkampf um die Würde zum Karottenkönig. Zur Stärkung gibt es im Museumsdorf verschiedene Eierspeisen.

Wer Interesse an der Blechbearbeitung hat, kann an diesem Erlebnistag von 11 bis 18 Uhr in die Schmiede kommen. Das Programm „Treiben, feilen und polieren“ ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Jeder Teilnehmer kann die einzelnen Handgriffe ausprobieren und sich einen kleinen Gegenstand herstellen. Das Angebot kann fortlaufend genutzt werden.

Außerdem ist die Museumstöpferei für Besucher geöffnet, und am Ostermontag sind die Windmüller in den Museumsmühlen anzutreffen.

Osterparty in Markthalle

Bereits am Ostersamstag geht es in der Münsterlandhalle kräftig zur Sache auf der Osterparty. Ab 22 Uhr spielt die Band „Royal Flash“, die seit über zwanzig Jahren erfolgreich auf vielen Partybühnen steht. Sie wird zusammen mit dem „Hot Sound“-DJ-Team, das auch schon den Heiligabend 2011 in der Münsterlandhalle eingeläutet hat, in der Haupthalle auftreten. In der Nebenhalle präsentieren die DJs Michael Grand – auch bekannt als Mike Flour – und Paul Goodnight heiße Beats.

Neben Cocktailbars und österlicher Deko gibt es Osterhasen und „Bunnys“, mit denen sich die Besucher fotografieren lassen können. Der Eintritt zur Osterparty – ab 18 Jahren – kostet fünf Euro. Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.