• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

GLAUBE: Pastorin Harke verabschiedet

15.08.2008

FRIESOYTHE Die Mitglieder der Evangelischen Kirchengemeinde Friesoythe haben ihre Pastorin Hanja Harke mit einem feierlichen Gottesdienst in der Michaelis Kirche und einem Empfang im Gemeindehaus verabschiedet. Der sehr gut besuchte Gottesdienst wurde von Hanja Harke und ihrer Nachfolgerin in Friesoythe, Pastorin Katja Nolting, gestaltet.

In der Predigt zum Thema Aufbruch erinnerte Nolting daran, dass auch sie selbst und Pastorin Hanja Harke vor Aufbrüchen stünden und Neues auf sie zu käme, aber durch ihr Vertrauen auf Gott würden sie die neuen Situationen mit großer Freude angehen. In ihrer letzten Amtshandlung in Friesoythe spendete Pastorin Harke nach dem Gottesdienst einem Baby das Sakrament der Taufe.

Beim Empfang im Gemeindehaus betonte Desiree Reuß-Trei, als Sprecherin der Gemeindeältesten, dass Harke neuen Elan in die Gemeinde gebracht und die Zusammenarbeit mit ihr viel Freude und Spaß für alle Beteiligten gebracht habe. Sie habe ihr Amt sehr gut geführt und ihre ganze Kraft für die Gemeinde eingesetzt und den Menschen oft in schwierigen Situationen beigestanden und Trost gespendet. Als Dankeschön überreichte Desiree Reuß-Trei im Namen der Gemeinde einen Gutschein für eine Bücherborte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vor zweieinhalb Jahren trat Hanja Harke in Friesoythe unter Pfarrer Uwe Löwensen ihr Pfarrvikariat in Friesoythe an. Sie engagierte sich besonders in der Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit. Sie erteilte zwölf Stunden in der Woche Religionsunterricht zunächst an der Ludgerischule und Marienschule, später nur noch an der Marienschule. Im Rahmen ihrer Seniorenarbeit war sie besonders oft im Seniorenzentrum Altenoythe tätig. Im November letzten Jahres wurde sie in der Kirche Wildeshausen von Bischof Peter Krug zur Priesterin geweiht.

Nach dem Weggang von Pastor Löwensen aus Friesoythe übernahm sie die Vakanzvertretung. Ihr Weg führt sie von Friesoythe nach Werde-Waden und Westrum, wo sie die beiden Gemeinden als Pastorin betreut. Pastorin Hanja Harke dankte den Friesoythern für die schöne Zeit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.