• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

A-Capella: Perfekt aufeinander abgestimmtes Quintett brilliert

08.11.2010

CLOPPENBURG Diese fünf Sänger aus Hannover haben es einfach drauf. Die Mitglieder von „Vocaldente“ sind dem Knabenchor schon lange entwachsen – das Quintett präsentierte am Freitagabend im Clemens-August-Gymnasium ihr mitreißendes – zweistündiges – A-capella-Programm „Let’s misbehave“.

Ohne technische Hilfsmittel, abgesehen von ein paar Lampen, zogen die Stimmakrobaten durch die Jahrzehnte der Musikgeschichte – von Rock bis Pop. Nachdem sie sich mit Songs aus den Achtzigern wie „Faith“ von Georg Michael warm gesungen hatten, zeigten sie in der zweiten Hälfte des Konzerts die ganze Bandbreite ihres Könnens.

Voller Witz sang die Truppe den Klassiker „Wenn der weiße Flieder wieder blüht“. Die Stimmlagen perfekt aufeinander abgestimmt, traf jeder den Ton – egal ob Begleitung oder Leadgesang.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Countertenor Timo Klemm und das passende Gegenstück – Tobias Wunschik mit seinem Bass – waren eine Wohltat. Auch Bariton Johannes Gruber und die Tenöre Michael Schöpe und Tobias Kiel ließen nichts danebengehen. Den letzten Beweis dafür lieferte die außergewöhnliche A-Capella-Band, die bereits zum dritten Mal in Cloppenburg gastierte, mit „The Wanderer“. Ein toller Abend, der viel zu schnell zu Ende ging.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.